Andrew McNeil

Andrew McNeil (* 19. Januar 1987 in Edinburgh) ist ein schottischer Fußballspieler.

Laufbahn

McNeil ging 2003 nach England, um in der Jugend des FC Southampton zu spielen. Ein Jahr später erhielt der Torwart einen Profivertrag, war aber nur Ersatzmann. Als der Klub im Januar 2006 mit Bartosz Białkowski einen weiteren jungen Torhüter verpflichtete, beschloss er, den Verein zu verlassen.

Im Sommer 2006 kehrte McNeil daher in seine Heimatstadt zurück und unterschrieb bei Hibernian Edinburgh zunächst einen Einjahresvertrag. Doch wusste er bei der Reservemannschaft zu überzeugen und wurde für die schottische U19-Auswahl nominiert, mit der er 2006 Vize-Europameister wurde. Daraufhin wurde sein Vertrag verlängert und im Januar 2007 verdrängte er Zbigniew Małkowski aus dem Tor der Profimannschaft.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrew McNeil — Football player infobox playername = Andrew McNeil fullname = height = nickname = dateofbirth = birth date and age|1987|1|19 cityofbirth = Edinburgh countryofbirth = Scotland currentclub = Hibernian clubnumber = 21 position = Goalkeeper… …   Wikipedia

  • McNeil (surname) — McNeil or MacNeil is a Scottish surname closely related to the Gaelic speaking Isle of Barra in the Hebrides. Notable persons with that surname include: Adrienne McNeil Herndon, designer of the Herndon Home Andrew McNeil, Scottish professional… …   Wikipedia

  • McNeil — oder MacNeil ist der Familienname folgender Personen: Andrew McNeil (* 1987), schottischer Fußballspieler Cornell MacNeil (1922–2011), US amerikanischer Opernsänger David McNeil (* 1946), französischer Autor, Komponist und Sänger Duncan MacNeil… …   Deutsch Wikipedia

  • McNeil High School — Location 5720 McNeil Road Austin, Travis County, Texas United States Information Type Free public Motto Vision into Reality Established …   Wikipedia

  • John McNeil — (February 14, 1813 ndash; June 8, 1891) was a general in the Union Army during the American Civil War. He was most noted for his role in the Palmyra Massacre and other acts of alleged brutality.Early life and careerMcNeil was born in Halifax,… …   Wikipedia

  • Neil McNeil Catholic Secondary School — Fidelitas in Arduis Faith in Hard Times Address 127 Victoria Park Avenue …   Wikipedia

  • David B. McNeil — (1818 Essex County, New York April 15, 1897 Auburn, Cayuga County, New York) was an American politician from New York. Life He was the son of Col. David Breakenridge McNeil (b. 1787 Charlotte, Vermont, District Attorney of Essex County from 1828… …   Wikipedia

  • Fredericton Society of St. Andrew Pipe Band — Infobox Pipe band name = Fredericton Society of St. Andrew Pipe Band established = location = Fredericton, New Brunswick, Canada grade = 2 major = Gord Perry sergeant = Justin Gallant tartan = honours = Grade 2 North American Pipe Band Champions …   Wikipedia

  • MacNeil — McNeil oder MacNeil ist der Familienname folgender Personen: Andrew McNeil (* 1987), schottischer Fußballspieler Hermon Atkins MacNeil (1866–1947), US amerikanischer Bildhauer Loretta McNeil (1907–1988), US amerikanische Leichtathletin Lori… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”