Andronikos III. (Trapezunt)

Andronikos III. Komnenos (* um 1310; † 1332) war von 1330 bis 1332 Kaiser und Großkomnene von Trapezunt.

Leben

Andronikos wurde als ältester von vier Söhnen des trapezuntischen Kaisers Alexios II. und seiner Frau, der iberischen Edelfrau Djiadjak, geboren.

Als sein Vater 1330 starb, bestieg Andronikos den Kaiserthron von Trapezunt. Unmittelbar nach seiner Herrschaftsübernahme wandte er sich gegen seine noch lebenden männlichen Verwandten aus der Komnenenfamilie, in denen er wahrscheinlich mögliche Rivalen sah. Während er zwei seiner drei jüngeren Brüder, Michael und Georg, noch 1330 ermorden ließ, gelang dem dritten Bruder, dem späteren Kaiser Basileios, die Flucht nach Konstantinopel. Auch sein Onkel Michael, der später gleichfalls den Thron von Trapezunt besteigen sollte, entzog sich den Nachstellungen des Andronikos, indem er nach Konstantinopel ins Exil ging.

Andronikos starb bereits im Jahre 1332. Auf den Thron folgte ihm sein zu diesem Zeitpunkt erst achtjähriger Sohn Manuel II., der sich gegen seine vor Andronikos ins Exil geflohenen Verwandten allerdings nicht lange an der Macht halten konnte.

Die Gewaltherrschaft des Andronikos erschütterte die Bevölkerung Trapezunts und spaltete sie in mehrere Fraktionen. Sie markiert damit den Beginn einer Periode der Instabilität, die nach langwährenden internen Wirren und Bürgerkriegen erst im Jahre 1349 mit der Thronbesteigung Alexios’ III. ihr Ende finden sollte.


Vorgänger Amt Nachfolger
Alexios II. Kaiser von Trapezunt
1330–1332
Manuel II.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andronikos III. — Andronikos II. ist der Name folgender Angehöriger des Hauses der Komnenen: Andronikos III. (Byzanz) (1296–1341), byzantinischer Kaiser von 1328 bis 1341 Andronikos III. (Trapezunt) ( 1310–1332), Kaiser von Trapezunt zwischen 1330 und 1332 Di …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes III. (Trapezunt) — Johannes III. Komnenos (* um 1321; † 1362) war von 1342 bis 1344 Kaiser und Großkomnene von Trapezunt. Leben Johannes war der Sohn des trapezuntischen Kaisers Michael und einer Edelfrau aus der Familie der Akropoliten. Bis zum Jahre 1342… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel III. (Trapezunt) — Manuel III. Komnenos (* 1364; † 5. März 1417) war von 1390 bis 1417 Kaiser und Großkomnene von Trapezunt. Leben Manuel wurde als der jüngere von zwei Söhnen des trapezuntischen Kaisers Alexios III. und seiner Ehefrau Theodora Kantakuzena geboren …   Deutsch Wikipedia

  • Andronikos — ist ein griechischer Name, der „männlicher Sieger“ (von άνδρας, Mann und νίκη, Sieg) bedeutet; die lateinische Schreibweise ist Andronicvs. Bekannte Namensträger: Andronikos von Olynthos (4. Jahrhundert v. Chr.), makedonischer Feldherr der… …   Deutsch Wikipedia

  • Trapezunt — (Trebisonde, türk. Tarabosan, 1) türkisches Ejalet im nordöstlichen Theile von Kleinasien, grenzt an Siwas, Erzerum u. das Schwarze Meer; Gebirg: Antitaurus (zwar sehr hoch, doch nicht das ganze Jahr Schnee tragend); Vorgebirge: Jassun, Kara.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Andronīkos — Andronīkos, griechischer Männername, d.i. der Männerbesieger; I. Kaiser: A) Byzantinische: 1) A. I., Komnenos, Sohn des Isaak Komnenos, wurde 1141 auf der Jagd von den Türken gefangen u. erst nach einem Jahre wieder freigelassen; da er der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Andronikos Dukas (General unter Romanos IV.) — Andronikos Dukas, auch Andronikos Doukas, griechisch Ανδρόνικος Δούκας; (* nach 1045; † 14. Oktober 1077) war ein byzantinischer General und Hofwürdenträger, der zur Niederlage der Byzantiner in der Schlacht von Manzikert beigetragen hat.… …   Deutsch Wikipedia

  • Andronikos I. Komnenos — Billontrachis Andronikos’ I. Andronikos I. Komnenos (griechisch Ἀνδρόνικος Α Κομνηνός, * um 1122; † 12. September 1185 in Konstantinopel) Sohn von Isaak Komnenos und Vetter des Kaisers Alexio …   Deutsch Wikipedia

  • Andronikos I. (Byzanz) — Billontrachis Andronikos’ I. Andronikos I. Komnenos (griechisch Ἀνδρόνικος Α Κομνηνός, * um 1122; † 12. September 1185 in Konstantinopel) Sohn von Isaak Komnenos und Vetter des Kaisers Alexios II., war byzantinischer Kaiser ab 1183 …   Deutsch Wikipedia

  • Basileios (Trapezunt) — Basileios Komnenos († April 1340) war von 1332 bis 1340 Kaiser und Großkomnene von Trapezunt. Leben Basileios wurde als einer von vier Söhnen des trapezuntischen Kaisers Alexios II. geboren. Nach dem Tode des Vaters bestieg im Jahre 1330 sein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”