Andrés Martínez Trueba

Andrés Martínez Trueba (* 1884 in Montevideo; † 1959 ebenda.) war ein uruguayischer Professor für Chemie und Politiker aus der Partido Colorado. Vom 1. März 1951 bis zum 1. März 1952 war er Präsident Uruguays. Danach war er vom 1. März 1952 bis zum 1. März 1955 der erste Vorsitzende des Consejo Nacional de Gobierno' (Nationalrat).

Andrés Martínez Trueba wurde als Sohn eines Eisenbahnarbeiters in Montevideo im Stadtteil Peñarol geboren. Trueba war vor seiner Präsidentschaft von 1922 bis 1925 Abgeordneter, ab 1926 Senator und später Bürgermeister von Montevideo.

Bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen von 1950 konnte sich Andrés Martínez Trueba durchsetzen und wurde somit der 26. verfassungsmäßige Präsident von Uruguay. 1952 wurde durch eine per Referendum bestätigte Verfassungsänderung das Präsidentenamt abgeschafft und die Regierungsgewalt an einem aus neun Mitgliedern bestehenden Nationalrat (dem Consejo Nacional de Gobierno) übertragen, wobei Trueba der erste Vorsitzende des Rates wurde.

Auszeichnungen (Auswahl)

Quelle


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andres Martinez Trueba — Andrés Martínez Trueba (* 1884 in Montevideo; † 1959 ebenda.) war ein uruguayischer Professor für Chemie und Politiker aus der Partido Colorado. Vom 1. März 1951 bis zum 1. März 1952 war er Präsident Uruguays. Danach war er vom 1. März 1952 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrés Martínez Trueba — (1874 1959) was a Uruguayan political figure.BackgroundMartínez Trueba was born in Montevideo and grew up in the Peñarol area, graduating from university with a degree in pharmaceutical chemistry. Earlier careerHe pursued a career as an army… …   Wikipedia

  • Andrés Martínez Trueba — Mandats Président de la République orientale de l Uruguay 1er mars 1951 – 1er mars 1955 …   Wikipédia en Français

  • Andrés Martínez Trueba — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Andrés Martinez — may refer to:* Andrés Martinez (editor) American newspaper editor of the Los Angeles Times * Andrés Martínez Trueba President of Uruguay from 1951 to 1955. * Andrés Martinez Andrade (athlete and web developer) an athlete and web developer. *… …   Wikipedia

  • Andrés Martínez — Saltar a navegación, búsqueda Andrés Martínez puede referirse a: Andrés Martínez Salazar (1846 1923), editor español; Andrés Martínez Trueba (1884 1959), político uruguayo presidente constitucional de Uruguay; Obtenido de Andr%C3%A9s… …   Wikipedia Español

  • Martínez (surname) — Martínez Family name Martínez is the most common surname in Navarra, La Rioja, Cuenca and Murcia …   Wikipedia

  • Andres — ist ein männlicher Vorname, kommt aber auch als Familienname vor. Herkunft und Bedeutung des Namens griechisch:andros = Mann (Genitiv), also nach seiner Männlichkeit benannt. Bekannte Namensträger Vorname Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Martínez (Familienname) — Martínez oder Martinez ist ein spanischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Die meist verbreiteten Familiennamen in Spanien Martínez ist ein weit verbreiteter spanischer Familienname. Er ist der am meisten verbreitete Familienname in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Andrés Calamaro — Saltar a navegación, búsqueda Andrés Calamaro Andrés Calamaro en septiembre de 2008, durante un concierto en Oviedo, Información personal …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”