Anfangsverdacht

Anfangsverdacht ist eine der Verdachtsstufen bei der Strafverfolgung in Deutschland. Bei Vorliegen eines Anfangsverdachts sind die Strafverfolgungsbehörden zur Aufnahme von Ermittlungen verpflichtet, hierbei gilt das Legalitätsprinzip.

Ein Anfangsverdacht, der Anlass zum Einschreiten gibt und zur Erforschung des Sachverhaltes verpflichtet, setzt voraus, dass zureichende tatsächliche Anhaltspunkte für eine verfolgbare (ohne erkennbare Verfolgungshindernisse, wie etwa offensichtlicher Schuldausschließungsgründe bei Kindern) Straftat vorliegen (vgl. § 152 Abs. 2 in Verbindung mit § 160 Abs. 1 StPO). Anlass zur Prüfung von Ermittlungen ergibt sich beispielsweise aus Strafanzeigen, amtlich erlangter Erkenntnisse (Konkursakten, Berichte in Medien), ggf. auch ausnahmsweise aus privat erlangten Kenntnissen mit hohem öffentlich-rechtlichem Einschlag (Besonderes öffentliches Interesse).

Der Anfangsverdacht ist abzugrenzen vom hinreichenden (§ 170, § 203 StPO) sowie vom dringenden Tatverdacht (vgl. etwa § 112 Abs. 1 StPO).

Die Frage des hinreichenden Tatverdachts stellt sich erst, nachdem die Ermittlungen aufgenommen wurden. Er besteht, wenn die Staatsanwaltschaft nach dem Ergebnis ihrer Ermittlungen davon ausgehen kann, dass dem Beschuldigten die Tat in einer späteren Hauptverhandlung mit überwiegender Wahrscheinlichkeit nachgewiesen werden kann. Andernfalls wird das Ermittlungsverfahren eingestellt. Der dringende Tatverdacht ist eine Steigerungsform des Tatverdachts.

Siehe auch

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anfangsverdacht — Ạn|fangs|ver|dacht 〈m.; (e)s; unz.; Rechtsw.〉 auf Indizien basierender anfänglicher Verdacht * * * Ạn|fangs|ver|dacht, der (Rechtsspr.): auf gesicherten Anhaltspunkten beruhender gegen jmdn. gerichteter Verdacht, der das Einschreiten der… …   Universal-Lexikon

  • Anfangsverdacht — Ạn|fangs|ver|dacht …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bildung einer kriminellen Vereinigung — Unter einer kriminellen Vereinigung versteht man einen Personenzusammenschluss von gewisser Dauer, dessen Zweck oder Tätigkeit darauf gerichtet ist, Straftaten zu begehen. Mit der kriminellen Vereinigung befassen sich das Grundgesetz in einer… …   Deutsch Wikipedia

  • DNA-Massenscreening — Speicheltest Die DNA Reihenuntersuchung (auch DNS Reihenuntersuchung, Massengentest, genetischer Massentest, Reihengentest, DNA Massenscreening) ist in der Regel die Feststellung von genetischen Fingerabdrücken der Angehörigen einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Massengentest — Speicheltest Die DNA Reihenuntersuchung (auch DNS Reihenuntersuchung, Massengentest, genetischer Massentest, Reihengentest, DNA Massenscreening) ist in der Regel die Feststellung von genetischen Fingerabdrücken der Angehörigen einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Reihengentest — Speicheltest Die DNA Reihenuntersuchung (auch DNS Reihenuntersuchung, Massengentest, genetischer Massentest, Reihengentest, DNA Massenscreening) ist in der Regel die Feststellung von genetischen Fingerabdrücken der Angehörigen einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Speicheltest — Die DNA Reihenuntersuchung (auch DNS Reihenuntersuchung, Massengentest, genetischer Massentest, Reihengentest, DNA Massenscreening) ist in der Regel die Feststellung von genetischen Fingerabdrücken der Angehörigen einer Bevölkerungsgruppe durch… …   Deutsch Wikipedia

  • DNA-Reihenuntersuchung — Speicheltest Die DNA Reihenuntersuchung (auch DNS Reihenuntersuchung, Massengentest, genetischer Massentest, Reihengentest, DNA Massenscreening) ist in der Regel die Feststellung von genetischen Fingerabdrücken der Angehörigen einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Argwohn — Dieser Artikel beschreibt die allgemeine und die rechtswissenschaftliche Bedeutung des Begriffes Verdacht . Für den gleichnamigen Film von Alfred Hitchcock, siehe Verdacht (Film). Für den Roman von Friedrich Dürrenmatt, siehe Der Verdacht.… …   Deutsch Wikipedia

  • Generalverdacht — Dieser Artikel beschreibt die allgemeine und die rechtswissenschaftliche Bedeutung des Begriffes Verdacht . Für den gleichnamigen Film von Alfred Hitchcock, siehe Verdacht (Film). Für den Roman von Friedrich Dürrenmatt, siehe Der Verdacht.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”