Kontinuität

Die Kontinuität (von lat. continuitas, „gleichbedeutend“) bezeichnet:

  • allgemein einen lückenlosen Zusammenhang oder eine stufenlose Veränderung
  • Stetigkeit in der Mathematik
  • Kontinuitätsgleichung in Physik und Ingenieurwissenschaften das Faktum, dass die Massenänderung in einem Volumenelement der Differenz aus den ein- und ausströmenden Stoffströme zu entsprechen hat
  • Kontinuierlicher Prozess in der chemischen Verfahrenstechnik
  • Kontinuität (Philosophie), steht im Zusammenhang mit dem Gesetz der Kontinuität (Gestaltungsgesetz)
  • Betriebliches Kontinuitätsmanagement, die Fortführung der Geschäftstätigkeit unter unvorhergesehen erschwerten Bedingungen (z.B. Krisen), siehe
  • in der Kulturanthropologie die in Form und Funktion gleich bleibende Ausübung von Bräuchen, siehe Brauch
  • Kontinuität (Medien), die inhaltliche Stimmigkeit mehrerer abgeschlossener Produktionen, wie z. B. Teilen einer Filmreihe oder Folgen einer Serie
  • Continuity, in der Filmkunst die inhaltliche Stimmigkeit innerhalb einer Produktion insbesondere beim Übergang zwischen zwei Einstellungen, siehe Anschluss (Film)
  • Kontinuität (Skulptur) ist eine Skulptur von Max Bill an der Hauptverwaltung der Deutschen Bank im Frankfurt am Main


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Kontinuität – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kontinuität — Kontinuität …   Deutsch Wörterbuch

  • Kontinuität — (lat.), Unterbrechungslosigkeit oder Stetigkeit, die Eigenschaft, daß da, wo ein Teil eines Ganzen aufhört, ein andrer anfängt. Dem Raum und der Zeit kommt K. zu, den materiellen Körpern nur scheinbar, da nach der atomistischen Hypothese ihre… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kontinuität — des gasförmigen und flüssigen Zustandes, s. Kritische Temperatur …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kontinuität — (lat.), Stetigkeit, in der Mathematik der ununterbrochene Verlauf von Größen (z.B. Raum und Zeit) und Funktionen, so daß man eine Teilung derselben bis ins Unendliche fortsetzen kann …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kontinuität — Dauerhaftigkeit; Stetigkeit; Langlebigkeit; Beständigkeit * * * Kon|ti|nu|i|tät [kɔntinui tɛ:t], die; , en: kontinuierlicher Zusammenhang; Stetigkeit; gleichmäßiger Fortgang von etwas: historische, politische Kontinuität; die Kontinuität [in] der …   Universal-Lexikon

  • Kontinuität — Ausdauer, Beharrlichkeit, Beständigkeit, Fortbestand, Fortdauer, Stetigkeit, Unablässigkeit, Unermüdlichkeit; (bildungsspr.): Konstanz; (auch Fachspr.): Permanenz; (bes. Med., Biol.): Persistenz. * * * Kontinuität,die:⇨Beständigkeit(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kontinuität — tolydumas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. continuity vok. Kontinuität, f rus. непрерывность, f; неразрывность, f pranc. continuité, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Kontinuität — Kon|ti|nu|i|tät 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 zeitlich od. räumlich ununterbrochener Zusammenhang, stetige Dauer; Ggs.: Diskontinuität [Etym.: <lat. continuitas »ununterbrochene Fortdauer«; zu continuare »fortsetzen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kontinuität — Kon|tinui|tä̱t, in fachspr. Fügungen: Con|tinu̱i|tas [zu lat. continuus = ununterbrochen, fortdauernd] w; : Zusammenhang, Fortsetzung; Beständigkeit; Unversehrtheit (z. B. die Unversehrtheit eines Nervs oder einer Extremität) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Kontinuität — Kon|ti|nu|i|tät die; <aus gleichbed. spätlat. continuitas, Gen. continuitatis> lückenloser Zusammenhang, Stetigkeit, Fortdauer; ununterbrochener, gleichmäßiger Fortgang von etwas; Ggs. ↑Diskontinuität …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”