25th Street Elevated
Die 25th Street Elevated.

Die 25th Street Elevated (auch: 25th street bridge[1], deutsch: Hochbahn 25. Straße) ist eine Hochbahn im Südwesten von Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania. Das rund zwei Kilometer lange Bauwerk oberhalb der gleichnamigen Straße dient ausschließlich dem Güterverkehr und ist im Art-déco-Stil errichtet.

Der Viadukt wurde in den Jahren 1926 bis 1928 von der Pennsylvania Railroad (PRR) als Teil eines unvollendeten Güterbahnrings errichtet und gehört heute zur Harrisburg Subdivision der Eisenbahngesellschaft CSX Transportation.

Inhaltsverzeichnis

Entstehung

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts war Philadelphia von starkem Wachstum geprägt. Gleichzeitig wurde die Stadt von immer mehr Bahnstrecken durchzogen, die die jeweiligen Hauptstrecken der konkurrierenden Eisenbahngesellschaften Reading Railroad, Pennsylvania Railroad (PRR) und Baltimore and Ohio Railroad (B&O) mit zahlreichen Industrieanlagen im Stadtgebiet verbanden. Davon besonders betroffen war der Bereich zwischen der Washington Avenue und dem südlichen Stadtrand am Delaware-Ufer.

Somit erwuchs von Seiten der Lokalpolitik der Wunsch nach Konsolidierung dieser ziemlich unkoordiniert verlegten Bahngleise, die den Straßenverkehr und die Stadtentwicklung insgesamt behindern würden. Die Bahngesellschaften sollten sich im südlichen Teil der Stadt zukünftig auf eine einzige, ringförmige und kreuzungsfreie Güterbahn beschränken. Entsprechende Pläne verzögerten sich jedoch immer wieder wegen Geldmangels und Streitigkeiten hinsichtlich der Trassenführung.

Erst kurz vor dem Ersten Weltkrieg konnte mit dem südlichen Teil der erste Abschnitt dieser sogenannten Belt Line fertiggestellt werden. Der westliche Teil oberhalb der 25th Street wurde schließlich in Form der bestehenden Hochbahn in den Jahren 1926–28 gebaut. Die anderen beiden Abschnitte wurden dagegen nicht mehr verwirklicht, darunter eine ähnliche Konstruktion entlang der Washington Avenue.

Konstruktion und Erscheinungsbild

Ansicht des Tragwerks von unten.

Die Hochbahn verläuft auf einer Länge von rund 2000 Metern in Süd-Nord-Richtung oberhalb der South 25th Street zwischen der Passyunk Avenue und der Washington Avenue. Sie steht auf zwei Reihen dorischer Säulen mit einer Höhe von 16"-6' (5,03 m), worauf jeweils ein 4"-4' (1,32 m) dicker Längsträger ruht. Darauf wiederum sind in gleichmäßigen, engen Abständen etwas niedrigere Querträger gesetzt. Diese reichen über die Längsträger hinaus bis unter die seitlichen Brüstungen. Die Säulen und Längsträger besitzen dabei einen Stahlkern, der mit Beton ummantelt ist, wohingegen die Querträger und Brüstungen aus echtem Stahlbeton bestehen.

Säulen, Träger und Brüstungen sind im Art-déco-Stil gehalten und repräsentieren damit einen Baustil, wie er für öffentliche Gebäude in Philadelphia zu Beginn des 20. Jahrhunderts typisch war.

Seitliche Verbreiterung für einen Gleisanschluss.

Das Bauwerk ist für drei Gleise ausgelegt und hat eine entsprechende Breite. Darüber hinaus waren an einigen Stellen entlang der Trasse seinerzeit noch Industriebetriebe zu versorgen. Für die entsprechenden Gleisanschlüsse wurde der Viadukt an den jeweiligen Stellen seitlich um entsprechend ausgeformte Tische verbreitert. Allerdings ist keiner dieser Abzweige mehr in Betrieb.

Der Viadukt ist in den letzten Jahren aufgrund seines schlechten Bauzustands in die Kritik geraten.[1]

Weiterführende Informationen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Gwen Shaffer: Tracking Down Answers – Council members take CSX to task for its business practices in the city.. In: Philadelphia Weekly, 23. November 2005.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beach 25th Street (IND Rockaway Line) — Infobox NYCS name = Beach 25th Street bg color = #11117D line = IND Rockaway Line service = Far Rockaway platforms = 2 side platforms tracks = 2 borough = Queens open date = May 1928 as an LIRR station June 28, 1956 as a Subway Station north… …   Wikipedia

  • West Side Elevated Highway — For the current highway, see West Side Highway. The old elevated highway, looking north at Gansevoort Street …   Wikipedia

  • Fifth Avenue Line (Brooklyn elevated) — The Fifth Avenue Line or Fifth Avenue Bay Ridge Line was an elevated rail line in Brooklyn, New York City, United States. It ran above Hudson Avenue, Flatbush Avenue, Fifth Avenue, 38th Street, and Third Avenue from Downtown Brooklyn south to Bay …   Wikipedia

  • Beach 36th Street (IND Rockaway Line) — Infobox NYCS name = Beach 36th Street bg color = #11117D line = IND Rockaway Line service = Far Rockaway platforms = 2 side platforms tracks = 2 borough = Queens open date = June 28, 1956 as a Subway Station north station = Beach 44th Street… …   Wikipedia

  • Division Street, Manhattan — Division Street is a one way street in the Lower East Side of the New York City borough of Manhattan. It runs in a northeasterly direction with westbound traffic and passes beneath the Manhattan Bridge. It begins at Bowery and runs northeast to… …   Wikipedia

  • Bay 50th Street (BMT West End Line) — Infobox NYCS name = Bay 50th Street bg color = #FF6E1A line = BMT West End Line service = West End south local platforms = 2 side platforms tracks = 3 borough = Brooklyn open date = December 21, 1917 north station = 25th Avenue north line = BMT… …   Wikipedia

  • Harrisburg Subdivision — Die Harrisburg Subdivision ist eine Eisenbahnstrecke im Stadtgebiet von Philadelphia im US Bundesstaat Pennsylvania. Sie ist Eigentum der Eisenbahngesellschaft CSX und verbindet das Hafengebiet im Süden der Stadt mit zwei überregionalen… …   Deutsch Wikipedia

  • West End Line (Brooklyn surface) — The West End Line or New Utrecht Avenue Line was a surface transit line in Brooklyn, New York City, United States, running along New Utrecht Avenue and other streets between Coney Island and Sunset Park. Built by the Brooklyn, Bath and Coney… …   Wikipedia

  • MTA Maryland Route 1 — Route 1 or the No. 1 Line is a bus route in Baltimore, Maryland, United States. It currently runs from Sinai Hospital or the Mondawmin Metro Subway Station to Fort McHenry, and is operated by the Maryland Transit Administration. The bus route is… …   Wikipedia

  • Harrisburg Subdivision — The Harrisburg Subdivision is a railroad line owned by CSX Transportation in the U.S. state of Pennsylvania. The line is located in the city of Philadelphia, connecting Greenwich Yard and the Philadelphia Subdivision with the Trenton Subdivision… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”