Anja Mittag
Anja Mittag
Anja Mittag
Informationen über die Spielerin
Geburtstag 16. Mai 1985
Geburtsort Karl-Marx-StadtDDR
Größe 168 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend


0000–2002
VfB Chemnitz
Chemnitzer FC
FC Erzgebirge Aue
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2006
2006
2007–
1. FFC Turbine Potsdam
QBIK Karlstad
1. FFC Turbine Potsdam
83 (55)
0
79 (61)
Nationalmannschaft2
2001
2002–2004
2004–
Deutschland U-17
Deutschland U-19
Deutschland
0
58 (32)
70 (10)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 4. September 2011
2 Stand: 19. November 2011

Anja Mittag (* 16. Mai 1985 in Karl-Marx-Stadt) ist eine deutsche Fußballspielerin. Sie spielt für den Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam und die deutsche Nationalmannschaft.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Bisher war sie beim VfB Chemnitz, dem Chemnitzer FC und dem FC Erzgebirge Aue aktiv. Nach dem Ende der Saison 2005/06 wechselte sie vom 1. FFC Turbine Potsdam nach Schweden zu QBIK Karlstad, um dort die zweite Hälfte der schwedischen Meisterschaft zu spielen, bevor sie zum Start der Bundesliga wieder nach Potsdam zurückkehrte. Auf diese Weise wollte Mittag eine andere fußballerische Spielkultur kennenlernen. Anders als mit Potsdam spielte sie mit Karlstad jedoch gegen den Abstieg aus der ersten schwedischen Liga.

Ihr bisher bestes Jahr hatte die Stürmerin 2004, als sie mit Potsdam das Double von Meisterschaft und DFB-Pokal (auch 2005 und 2006) holte und mit der U-19-Nationalmannschaft Vize-Europameisterin und Weltmeisterin wurde. Im folgendem Jahr gewann sie mit dem 1. FFC Turbine Potsdam den UEFA Women’s Cup sowie erneut den DFB-Pokal. Anschließend wurde sie Europameisterin mit der Nationalmannschaft.

2008 gewann sie mit Turbine zunächst den DFB-Hallenpokal und Bronze bei den Olympischen Spielen in Peking. Ein Jahr später gewann sie mit Turbine erneut den DFB-Hallenpokal und die deutsche Meisterschaft. Mit 21 Saisontoren wurde sie Zweite der Torjägerliste.

Ende Mai 2011 entschied Bundestrainerin Silvia Neid, dass Mittag dem Kader der Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 2011 nicht angehören wird.[1]

Erfolge

Nationalmannschaft

Vereinsfußball

Auszeichnungen

Soziales Engagement

Seit Jahren unterstützt Anja Mittag zusammen mit ihrer Teamkollegin in der Nationalmannschaft Lira Bajramaj und dem Nationalstürmer des VfB Stuttgart Cacau die Arbeit von World Vision International. Als Botschafterin macht sie sich für Kinder in den ärmsten Regionen der Welt stark. Besonders die Frühförderung von Kleinkindern liegt ihr am Herzen.

Einzelnachweise

  1. Neid präsentiert ihre Meister-Frauen, Spiegel Online vom 27. Mai 2011

Weblinks

 Commons: Anja Mittag – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anja Mittag — Infobox Football biography playername = Anja Mittag fullname = Anja Mittag height = height|m=1.68 dateofbirth = birth date and age|1985|5|16 cityofbirth = Karl Marx Stadt countryofbirth = GDR currentclub = 1. FFC Turbine Potsdam clubnumber = 31… …   Wikipedia

  • Anja Mittag — Pour les articles homonymes, voir Mittag. Anja Mittag. Anja Mittag est une footballeuse allemande née le 16 mai 1985 à Chemnitz. Elle évolu …   Wikipédia en Français

  • Mittag (Begriffsklärung) — Mittag steht für: die Tageszeit, an der die Sonne den höchsten Stand erreicht, siehe Mittag den Hausberg von Immenstadt im Allgäu, siehe Mittagberg die Himmelsrichtung Süden eine in der sphärischen Astronomie bezeichnete Weltgegend eine ehemals… …   Deutsch Wikipedia

  • Mittag — may refer to: Anja Mittag (born 1985), a German international footballer Gösta Mittag Leffler (1846–1927), a Swedish mathematician Günter Mittag (1926–1994), a central figure in the German planned economy This page or section lists people with… …   Wikipedia

  • Mittag — Mittag: Anja Mittag (* 1985) Magnus Gustaf Gösta Mittag Leffler (1846 – 1927) Instituto Mittag Leffler Günter Mittag (1926 – 1994) Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el mismo título. Si llegaste aquí a través de …   Wikipedia Español

  • Anja —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Anja est un prénom féminin d origine russe, diminutif de Anne, Anna, signifiant grâce ou la grâce. Ce prénom est également en usage en… …   Wikipédia en Français

  • Mittag — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Mittag: Anja Mittag (1985 ), footballeuse allemande Gösta Mittag Leffler (1846 1927), mathématicien suédois Fonction de Mittag Leffler Institut Mittag… …   Wikipédia en Français

  • Anja Wolf — Anja Charlet (* 2. September 1967 in Freital; geborene Anja Wolf) ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin. Leben und Werk Nach einem Volontariat 1986/87 beim Fernsehen der DDR in Berlin Adlershof studierte Anja Charlet Journalistik… …   Deutsch Wikipedia

  • Anja Charlet — (* 2. September 1967 in Freital; geborene Anja Wolf) ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin. Werdegang Nach einem Volontariat 1986/87 beim Fernsehen der DDR in Berlin Adlershof studierte Anja Charlet an der Sektion Journalistik der …   Deutsch Wikipedia

  • Anja Bergerhoff — (* 30. Juni 1968 in Köln) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin. Ab 1992 studierte Anja Bergerhoff Germanistik, Anglistik und Geschichte in Köln. Bis zum Sommer 1999 war sie in der Sendung NRW am Mittag im WDR regelmäßig als Außenreporterin zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”