Anlauf

Anlauf bezeichnet:

  • Anlauf (Architektur), ein Verbindungsglied zwischen einer waagerechten Platte und einer Wand in der Architektur
  • Anlauf (Film), einen Film von Egon Günther
  • Anlauf (Sport), ein Steigerungslauf in der Leichtathletik
  • Anlauf (Technik), das langsame Steigern der Betriebsgeschwindigkeit einer Maschine
  • Anlaufmanagement, Koordination aller Aktivitäten beim Hochfahren einer Serienproduktion


Anlauf ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Anlauf – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anlauf — (griech. Apophysis), in der Architektur das viertelkreisförmige Verbindungsglied a (s. Figur) zwischen einer etwas vorspringenden wagerechten Platte u. einem Schaft oder einer Wand mit ganz oder fast lotrechten Oberflächen darüber. Anlauf. Der A …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anlauf — Anlauf, 1) s. Anlaufen; bes. 2) beim Turnen einen A. nehmen, bei einem Sprunge vorwärts das vorherige Laufen bis zur Stelle des Sprunges; 3) (Bauk.), s. u. Ablauf 2); 4) (Techn.), A. der Säge, s. u. Sägemühle …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anlauf — Anlauf, in der Baukunst der bogenförmige Übergang eines vorspringenden Gliedes zu einem zurückliegenden obern [Abb. 81]; Gegensatz: Ablauf (s.d.). – Bei einem Zapfen ist A. oder Bund eine meist ringförmige Verstärkung, die auf einer oder… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Anlauf — Anlauf, in der Baukunst das Verbindungsglied zweier gerader Theile, wenn deren Unteres weiter hervortritt als das Obere …   Herders Conversations-Lexikon

  • Anlauf — Anlauf,der:1.⇨Angriff(1,b)–2.[einen]A.nehmen,einenA.machen:⇨ansetzen(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anlauf — Anlauf, anlaufen ↑ laufen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Anlauf — 1. Auf Einen Anlauf geht keine Festung über. 2. Ein Anlauf nimmt keine Feste. 3. Guter Anlauf, guter Sprung. Frz.: Il faut reculer pour mieux sauter. ( Gruter.) [Zusätze und Ergänzungen] 4. Ein guter Anlauf ist der halbe Sprung. Die Russen: Der… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Anlauf — An|lauf [ anlau̮f], der; [e]s, Anläufe [ anlɔy̮fə]: 1. das Anlaufen; Lauf, der einen Sprung einleitet: beim Anlauf ist sie noch zu langsam. 2. ☆ einen [neuen] Anlauf nehmen/machen: einen Anfang, neuen Versuch machen: sie ist durch die Fahrprüfung …   Universal-Lexikon

  • Anlauf — Ạn·lauf der; 1 Sport; ein kurzer, schneller Lauf, um die nötige Geschwindigkeit für einen Sprung oder einen Wurf zu bekommen: beim Weitspringen einen großen Anlauf nehmen 2 Sport; die Strecke für den ↑Anlauf (1) 3 ≈ ↑Versuch (3): etwas bereits… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Anlauf — der Anlauf, ä e (Mittelstufe) kurzer Lauf, um Schwung zu holen Beispiel: Er ist mit Anlauf über den Graben gesprungen. Kollokation: Anlauf nehmen …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”