Anna Zinke

Anna Zinke (* 7. Juli 1892 in Kassel; † 25. April 1958) war eine hessische Politikerin (SPD) und ehemalige Abgeordnete der Verfassungberatenden Landesversammlung Groß-Hessen.

Anna Zinke arbeitete nach dem Abschluss der Volksschule als Kinderpflegerin. Seit 1918 war sie Mitglied der SPD und in ihrer Partei Vorsitzende der Frauenorganisation in Kassel. Sie war Leiterin der Arbeiterwohlfahrt des Bezirks Kassel.

In Kassel war Anna Zinke bis 1923 Stadtverordnete. Nach dem Zweiten Weltkrieg war sie erneut in der SPD aktiv und wurde bei den ersten Kommunalwahlen vom 26. Januar 1946 bis 5. Mai 1952 erneut in die Stadtverordnetenversammlung Kassels gewählt.

Vom 15. Juli 1946 bis zum 30. November 1946 war sie Mitglied der Verfassungberatenden Landesversammlung Groß-Hessen.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zinke — Die Zinke oder der Zinken steht für: Zahnung, die langen und spitzen Fortsätze eines Werkzeugs Zinken (Geheimzeichen), Geheimzeichen des fahrenden Volkes eine unauffällige Markierung für Spielkarten, siehe Gezinkte Karten Teil der Zinkung, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Annelore Zinke — Auszeichnung verdienter Sportler der DDR 1974, Annelore Zinke ist die dritte von links Annelore Zinke (* 10. Dezember 1958 in Lauchhammer, nach Heirat Annelore Haupt) ist eine ehemalige deutsche Geräteturnerin, die …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Zi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Zinken — Die Zinke oder der Zinken steht für: Zahnung, die langen und spitzen Fortsätze eines Werkzeugs Zinken (Geheimzeichen), Geheimzeichen des fahrenden Volkes eine unauffällige Markierungen für Spielkarten, siehe Gezinkte Karten Teil der Zinkung,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Kassel — Wappen der Stadt Kassel Diese Liste enthält in Kassel (bis 1926 amtlich Cassel) geborene Persönlichkeiten sowie solche, die in Kassel ihren Wirkungskreis hatten, ohne dort geboren zu sein. Beide Abschnitte sind jeweils chronologisch nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Open de Cincinnati —  Ne doit pas être confondu avec Masters de Cincinnati. L Open de Cincinnati (Ohio, États Unis) est un tournoi de tennis professionnel féminin (WTA). La première édition date de 1899, mais l épreuve n a pas été disputée régulièrement du début …   Wikipédia en Français

  • Open de cincinnati —  Ne doit pas être confondu avec Masters de Cincinnati. L Open de Cincinnati (Ohio, États Unis) est un tournoi de tennis professionnel féminin (WTA). La première édition date de 1899, mais l épreuve n a pas été disputée régulièrement du début …   Wikipédia en Français

  • WTA Cincinnati — W S Financial Group Masters Women’s Open Sony Ericsson WTA Tour Austragungsort Cincinnati Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Dobre Pole — Legnickie Pole Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlstatt — Legnickie Pole Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”