Anton-Bruckner-Gymnasium

Anton-Bruckner-Gymnasium ist der Name verschiedener Schulen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anton-Bruckner-Gymnasium Straubing — Schulform Musisches und wirtschafts wissenschaftliches Gymnasium Gründung 1824 als Lehrerseminar im Jesuitenkolleg, 1965 unter dem heutigen Namen Ort Straubing Land Bayern …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Bruckner — auf einem Gemälde von Ferry Bératon, 1890 Joseph Anton Bruckner (* 4. September 1824 in Ansfelden, Oberösterreich; † 11. Oktober 1896 in Wien) war ein österreichischer Komponist der Romantik sowie Organist u …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes-Turmair-Gymnasium (Straubing) — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Johannes Turmair Gymnasium …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes-Turmair-Gymnasium Straubing — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Johannes Turmair Gymnasium …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes-Turmair-Gymnasium — Schulform Gymnasium Gründung 1631 Ort Straubing Land Bayern Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bischöfliches Gymnasium Petrinum — Schulform Gymnasium Gründung 1897 Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Webern, Anton — ▪ Austrian composer Introduction in full  Anton Friedrich Wilhelm von Webern  born Dec. 3, 1883, Vienna, Austria died Sept. 15, 1945, Mittersill, near Salzburg       Austrian composer of the 12 tone Viennese school. He is known especially for his …   Universalium

  • Servinodurum — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Sorviodorum — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Straubing — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”