Anton Schwaiger

Anton Schwaiger ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anton Schwaiger (Elektrotechniker) — Anton Schwaiger (* 12. Januar 1879 in Pleinfeld; † 7. Februar 1954) war ein deutscher Elektrotechniker und Hochschullehrer. Nachdem er 1903 an der TH München sein Diplom als Elektroingenieur erworben hatte begann er bei den Siemens… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Schwaiger (Politiker) — Grabmal von Anton Schwaiger auf dem Ottakringer Friedhof Anton Schwaiger (* 3. Juli 1911 in Wien; † 3. März 1975 ebd.) war ein österreichischer Politiker (ÖVP) und Stadtrat in Wien. Anton Schwaiger wurde als Sohn eines Melkers geboren und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwaiger — ist der Familienname folgender Personen: Andreas Maria Schwaiger (* 1972), deutscher Schauspieler Anton Schwaiger (Elektrotechniker) (1879–1954), deutscher Elektrotechniker Anton Schwaiger (Politiker) (1911–1975), österreichischer Politiker (ÖVP) …   Deutsch Wikipedia

  • Ausnutzungsfaktor nach Schwaiger — Der Ausnutzungsfaktor nach Schwaiger (auch Homogenitätsgrad genannt) ist ein Maß für die Homogenität eines elektrischen Feldes. Er spielt dann eine Rolle, wenn in einer Hochspannungsanlage der verfügbare Raum möglichst gut ausgenutzt werden soll …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Schwaiger (Historiker) — Georg Schwaiger (* 23. Januar 1925 in Hienheim) ist ein katholischer Kirchenhistoriker. Schwaiger promovierte 1950 und habilitierte 1955. Er ist ein Schüler von Franz Xaver Seppelt. 1971 wurde er Professor für Kirchengeschichte des Mittelalters… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Schw–Schy — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten zum Wiener Landtag und Mitglieder des Wiener Gemeinderats (9. Wahlperiode) — Diese Liste der Abgeordneten zum Wiener Landtag und Mitglieder des Wiener Gemeinderats (9. Wahlperiode) listet alle Abgeordneten zum Wiener Landtag und Gemeinderat in der 9. Wahlperiode auf. Die Wahlperiode reichte vom 25. Oktober 1964 bis zum 27 …   Deutsch Wikipedia

  • August Kluckhohn — (* 6. Juli 1832 in Bavenhausen, Gemeinde Kalletal; † 19. Mai 1893 in München) war ein deutscher Historiker. Leben Kluckhohn studierte in Heidelberg unter Ludwig Häusser und in Göttingen unter Georg Waitz Geschichte. Er habilitierte sich 1858 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Maximilian von Bauernfeind — Karl Maximilian von Bauernfeind Karl Maximilian von Bauernfeind (* 28. November 1818 in Arzberg in Oberfranken; † 3. August 1894 in Feldafing) war ein deutscher Ingenieur und Geodät. Bauernfeind ging mit 18 Jahren auf die „polytechnische Schule“… …   Deutsch Wikipedia

  • Döllgast — Hans Döllgast (* 1. April 1891 in Bergheim; † 18. März 1974 in München) war ein deutscher Architekt und Graphiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bauten (Auswahl) 3 Auszeichn …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”