Apurímac

Apurímac (Quechua: Apurimaq) bezeichnet

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apurímac — Saltar a navegación, búsqueda Apurímac puede designar: al Apurímac, río en el centro sur del Perú. al Departamento de Apurímac, al sur del Perú. al Distrito Judicial de Apurímac, una división administrativa judicial del Perú. al BAP Apurímac, una …   Wikipedia Español

  • Apurímac — is the name of:*Río Apurímac a river in the south eastern parts of central Perú *Apurímac Region a region in the south eastern parts of central Perú *Apurimac (album) an album by the German cross cultural new age band Cusco. *Apurimac (band), a… …   Wikipedia

  • Apurimac — Apurímac (Quechua: Apurimaq) bezeichnet einen Fluss in Peru, siehe Río Apurímac ein nach diesem Fluss benanntes peruanisches Departamento, siehe Apurímac (Region) …   Deutsch Wikipedia

  • Apurĭmac — Apurĭmac, Fluß, entspringt auf den Anden in Peru westlich vom Titicacasee u. fällt in den Amazonenstrom …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Apurimac — Apurimac, Fluß in Peru, entspringt in der Provinz Arequipa am Nordosthang der Cordillera de Chile aus dem See Vilafro, fließt in engem Tal nach NNW., heißt nach Aufnahme des Mantaro Ené, nach Aufnahme des Perene Tambo und vereinigt sich nach… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Apurimac — Apurĭmac, aus dem See Vilafro in Peru entspringender reißender Fluß, bildet, später Ené, dann Tambo genannt, 5250 km lg., mit dem Quillabamba den Ucayali …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Apurimac — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. La région d Apurímac, une des 24 régions du Pérou. Le Río Apurímac, une rivière importante du Pérou. Catégorie : Homonymie …   Wikipédia en Français

  • Apurímac — Apurị́mac,   1) Departamento von Peru.    2) der, Rị́o Apurímac, Fluss in Peru, entspringt als Río Ene in der südlichen Westkordillere, im Unterlauf (130 km) Río Tambo genannt; bildet nach Zusammenfluss mit dem Río Urubamba den Río …   Universal-Lexikon

  • Apurímac — Sp Apurimakas Ap Apurímac L u. C Peru …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Apurimac — Admin ASC 1 Code Orig. name Apurímac Country and Admin Code PE.03 PE …   World countries Adminstrative division ASC I-II

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”