Aqui

Aqui war der Name eines Zürcher Mineralwassers der Brauerei Hürlimann.

Der Name «Aqui» wurde von Beat Schlatter erfunden, wofür er drei Goldvreneli erhielt. Das Logo dieses Mineralwassers war eine versteinerte Schnecke.

Das Mineralwasser wurde bei einer Tiefenbohrung im Jahre 1976 entdeckt und war aussergewöhnlich reich an Mineralien. Darauf wurde das Wasser bis 1999, dem Verkauf der Brauerei Hürlimann, zur Bierproduktion genutzt und als Aqui-Mineralwasser verkauft.

Daneben konnte die Bevölkerung das Mineralwasser vor dem Brauereigelände an der Brandschenkestrasse in der Enge in Kleinmengen als «Stilles Wasser» gratis aus dem sogenannten Aqui-Brunnen beziehen.

Nach dem Verkauf der Brauerei wurde der Aqui-Brunnen stillgelegt, aber seit dem 6. Mai 2004 ist der Brunnen auf dem Hürlimann-Platz in neuer Form wieder zugänglich. Der neue Brunnen wurde vom Bildhauer und Architekt Christoph Haerle gestaltet und ist seither das eigentliche Zentrum des neuen Stadtteils City-Süd, welches auf dem Areal der ehemaligen Brauerei entstand.

Von Mai 2011 bis November 2011 war der Brunnen wegen erhöhten Bakterienwerte im Brunnenwasser stillgelegt.[1][2]

Der ursprüngliche, von der Bildhauerin Helen Denzler gestaltete Aqui-Brunnen, wurde (ohne Wasseranschluss) auf einen Kreisel in Adliswil versetzt

Einzelnachweise

  1. Peter Aeschlimann: Das «Geschenk an die Zürcher» wurde stillgelegt. In: Tages-Anzeiger, 5. Juli 2011. Abgerufen am 22. Oktober 2011. 
  2. Der Aqui-Brunnen in Zürich-Enge sprudelt wieder. In: Tages-Anzeiger vom 11. November 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aquí — adverbio de lugar 1. En este lugar o a este lugar: Aquí fue donde ocurrió todo. Quiero que vengas aquí y entonces hablaremos. aquí y allá En un lugar indeterminado: Llevo toda la mañana aquí y allá para no solucionar nada. de acá / aquí para… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • aquí — aquí, de aquí allá expr. largo, mucho, grande. ❙ «¿No has visto nunca cuando a las vacas o a los cerdos los pinchan aquí, y sale un chorro como de aquí allá?» Andreu Martín, Prótesis. 2. de aquí (ahí) te espero expr. grande, importante, de… …   Diccionario del Argot "El Sohez"

  • aquí — (Del lat. eccum hic). 1. adv. l. En este lugar. 2. A este lugar. 3. En esto, en eso; esto, eso. Aquí (en esto) está la dificultad. [m6]De aquí (de esto) tuvo origen su desgracia. [m6]Por aquí (por esto) puede conocerse de quién fue la culpa. 4. U …   Diccionario de la lengua española

  • Aquí — Saltar a navegación, búsqueda Aquí Album de Julieta Venegas Publicación 21 de marzo de 1998 Género(s) Rock en Español Acústico …   Wikipedia Español

  • aqui — aqui·li·no; aqui·nist; aqui·cul·tur·ist; …   English syllables

  • aquí — aqui adv. ici. D aquí entre aquí : à tout bout de champ ; continuellement. voir contúnia, moment …   Diccionari Personau e Evolutiu

  • äqui... — äqui..., Äqui... <aus lat. aequus »gleich«> Wortbildungselement mit der Bedeutung »gleich«, z. B. äquivok, Äquivalenz …   Das große Fremdwörterbuch

  • Aqui — Aqui, 1) Provinz im Königreich Sardinien, 21 QM.; 101,300 Ew.; hat Wein u. Maulbeerbau, ist arm an Getreide; 2) Hauptstadt hier am Bormida; Bischof; Seidenfabrik; 6800 Ew.; warme Bäder (schon den Römern bekannt als Aquae Statiellae),… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • aqui- — ♦ Élément, du lat. aqua « eau » …   Encyclopédie Universelle

  • äqui... — äqui...   [aus lateinisch aequus »gleich«], Wortbildungselement mit der Bedeutung »gleich...«, »gleichwertig«, »gleich gestaltet« …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”