Aquädukt Sa Rughitulla

Der etwa sieben Kilometer lange Aquädukt Sa Rughitulla (ital. Acquedotto Romano di „Sa Rughitulla") wurde im 1. oder 2. Jahrhundert n. Chr. errichtet und versorgte das römische Olbia in der heutigen Provinz Olbia-Tempio mit dem Wasser der Quellen von Cabu Abbas (deutsch: die Herkunft des Wassers).

Die Reste dieses römischen Aquädukts stehen heute noch nördlich des Zentrums von Olbia auf Sardinien in einem mit Steineichen bestandenen parkähnlichen Gelände direkt neben der Bahnlinie nach Golfo Aranci. Auf etwa 50 m Länge erstrecken sich die fast zerstörten, gestützten weiten Rundbögen der ehemaligen Wasserleitung, die zunächst unterirdisch bis zu einem (erhaltenen) in den Fels gehauenen Sammelbecken verlief, wo der Aquädukt anschließt.

Weblinks

40.9363888888899.5044444444445

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aquädukt bei Segovia — 40.948444444444 4.11869444444457Koordinaten: 40° 56′ 54,4″ N, 4° 7′ 7,3″ W …   Deutsch Wikipedia

  • Aquädukt von Tarraco — 41.1455555555561.243888888888956.4Koordinaten: 41° 8′ 44″ N, 1° 14′ 38″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Aquädukt von Tarragona — 41.1455555555561.243888888888956.4Koordinaten: 41° 8′ 44″ N, 1° 14′ 38″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Aquädukt des Valens — Der Valens Aquädukt Der Valens Aquädukt (Bozdoğan Kemeri, „Bogen des Grauen Falken“) ist Teil einer umfangreichen alten Wasserleitung in den Istanbuler Stadtteilen Saraçhane und Zeyrek, das die Stadt mit Wasser versorgte. Er erstreckte sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Acueducto de les Ferreres — 41.1455555555561.243888888888956.4Koordinaten: 41° 8′ 44″ N, 1° 14′ 38″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Aqüeducte de Tarraco — 41.1455555555561.243888888888956.4Koordinaten: 41° 8′ 44″ N, 1° 14′ 38″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Pont du gard — 43.9472424.5352297Koordinaten: 43° 56′ 50,1″ N, 4° 32′ 6,8″ Of1 …   Deutsch Wikipedia

  • Acqua Vergine — Aqua Virgo Baujahr 19 v. Chr. Länge 21 km Quellgebiet Quellgebiet Salone, Rom Municipio VIII. Höhe der Quelle über NN 24 m Höhe in Rom 20 m Querschnitt im Unterlauf (BxH in m) 0,6x1,8 …   Deutsch Wikipedia

  • Aqua Alexandriana — Aqua Alexandrina Baujahr 226 n. Chr. Länge 22,5 km Quellgebiet Pantano Borghese (Monte Compatri) östlich von Rom Höhe der Quelle über NN …   Deutsch Wikipedia

  • Aqua Paola — Aqua Traiana Baujahr 109 n. Chr. Länge 59 km Quellgebiet Sabatiner Berge Höhe der Quelle über NN 250 m Höhe in Rom 30 m Querschnitt im Unterlauf (BxH in m) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”