Arbeitswissenschaftliches Institut Bremen
53.1095998.859928

Das Arbeitswissenschaftliche Institut Bremen (AIB) ist Teil des Fachbereichs Produktionstechnik - Maschinenbau und Verfahrenstechnik - der Universität Bremen. Geleitet wird es von Franz J. Heeg.

Schwerpunkte der Forschung sind die Entwicklung und Erprobung von Vorgehensweisen, Methoden und Werkzeugen zur Aufgaben- und Prozessoptimierung, zur Organisationsentwicklung und zur individuellen und kollektiven Kompetenzentwicklung sowie zur Gestaltung und Optimierung (informations-)technischer Systeme gemäß den Zielsetzungen von Aufgaben- und Nutzergerechtheit.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Uni Bremen — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehlt Universität Bremen Gründung 1971 Ort Bremen …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Bremen — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehlt Universität Bremen Gründung 1971 Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Horn-Lehe — Stadtteil von Bremen Horn Lehe …   Deutsch Wikipedia

  • Aib — Die Abkürzung AIB steht für: Afghanistan International Bank Agence d Information du Burkina, die staatliche Nachrichtenagentur Burkina Fasos Allgemeine Informatik/Bachelor, ein Studiengang Allied Intelligence Bureau Allied Irish Banks Ambulante… …   Deutsch Wikipedia

  • AIB — Die Abkürzung AIB steht für: Afghanistan International Bank Agence d Information du Burkina, die staatliche Nachrichtenagentur Burkina Fasos Allgemeine Informatik/Bachelor, ein Studiengang Allied Intelligence Bureau, ein Nachrichtendienst der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”