Archäologisches Nationalmuseum Neapel
Archäologisches Nationalmuseum Neapel

Das Archäologische Nationalmuseum Neapel (ital.: Museo Archeologico Nazionale) beherbergt eine der bedeutendsten archäologischen Sammlungen der Welt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Archäologische Nationalmuseum Neapel wurde 1787 in Nachfolge der privaten Sammlung des Neapeler Königshauses in Portici gegründet. Den Grundstock bildeten zunächst die Funde aus den beiden Großgrabungen in Herkulaneum und in Pompeji. Hinzu kamen mehrere bedeutende, vormals private Sammlungen (wie die Sammlung Farnese), die schon seit der Renaissance bestanden hatten. Die Ausstellung wurde in einem 1615 für die Universität von Neapel errichteten Gebäude untergebracht. Die Sammlung besteht aus Artefakten aus römischer Zeit, aus Funden antiker griechischer Städte und Beispielen aus vorrömischen Kulturen Süditaliens, die zur Zeit der Bourbonen gefunden wurden. Statuen, Fresken, Mosaiken und Keramiken bilden den Hauptbestandteil.

Ausstellungsgebäude, Räume und Sammlung

Das im Renaissancestil ausgestattete Gebäude ist in vier Ausstellungsbereiche unterteilt. Die Exponate sind wie folgt thematisch geordnet:[1]

  • Erdgeschoss:
    Sammlung Farnese, griechische und römische Skulpturen aus Kampanien
  • Untergeschoss:
    Ägyptische Sammlung, Inschriften
Alexandermosaik (Detail)
  • Zwischengeschoss:
    Geheimkabinett, Mosaiken, Münzen und Medaillen
  • Obergeschoss:
    Villa dei Papiri, Neapolitanische und griechische Funde aus der Bucht von Neapel, prähistorische Funde, Ausgrabungen oder Kopien aus Pompeji, Isistempel aus Pompeji, Bilder des Vesuv.
Ägyptische Sammlung

Das Museum beherbergt die drittgrößte ägyptische Sammlung Italiens (nach den Vatikanischen Museen und dem Museo Egizio in Turin).

Geheimkabinett

Hier gibt es in einer eigenen Ausstellung eine umfangreiche Sammlung antiker römischer erotischer Fresken, Vasen und Gegenstände, die im Wesentlichen aus den Ausgrabungen in Pompeji stammen. Diese Sammlung war jahrzehntelang nur eingeschränkt zu besichtigen.

Bronzeskulpturen aus der Villa dei Papiri

Bei den Ausgrabungen der bei Herkulaneum gelegenen Villa dei Papiri wurden zahlreiche außergewöhnlich gut erhaltene Bronzeskulpturen entdeckt, die in einer eigenen Sammlung im Museum gezeigt werden.

Atlas Farnese

Bekannte Exponate

Weithin bekannte Exponate sind unter anderem der Herkules Farnese, der Atlas Farnese, die Skulpturengruppe der Tyrannenmörder sowie die Venus Kallipygos. Das bekannteste Mosaik stellt das berühmte Mosaik der Alexanderschlacht aus dem Haus des Fauns in Pompeji dar. Genauso bekannt ist das Cave Canem-Fußbodenmosaik (Warnung vor dem Hund) aus Pompeji.

Derzeit[2] sind einige Teile des Museums wegen Umbauarbeiten nicht zugänglich.

Literatur

  • Alfonso de Franciscis: Das Archäologische National-Museum von Neapel, Ditta Vincenzo Carcavallo, Neapel 1992
  • Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland (Herausgeber): Meisterwerke der Antike aus dem Archäologischen Nationalmuseum Neapel, Wienand, Köln 1995 ISBN 3-87909-419-5
  • Unter dem Vulkan. Meisterwerke der Antike aus dem Archäologischen Nationalmuseum Neapel, Burkert und Müller, Heidelberg 1995 (Vernissage 1/1995) (auch: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Bonn 1995)

Weblinks

 Commons: Archäologisches Nationalmuseum Neapel – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Anmerkungen und Belege

  1. Flyer National archaeological museum, Naples vom Mai 2010
  2. Stand Juni 2010
40.85337777777814.250486111111

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nationalmuseum Neapel — Archäologisches Nationalmuseum Neapel Das Archäologische Nationalmuseum Neapel (ital.: Museo Archeologico Nazionale) beherbergt eine der bedeutendsten archäologischen Sammlungen der Welt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Sammlung …   Deutsch Wikipedia

  • Archäologisches Nationalmuseum — ist der Name folgender staatlicher archäologischer Museen: in Albanien Archäologisches Nationalmuseum (Tirana) in Bulgarien Archäologisches Nationalmuseum (Sofia) in Frankreich Musée d Archéologie nationale in Griechenland Archäologisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalmuseum — ist der Name, ein Namensbestandteil oder die gängige deutsche Übersetzung des Namens u. a. folgender Museen: Argentinien Buenos Aires: Museo Nacional de Arte Decorativo Museo Nacional de Bellas Artes (Argentinien) Australien Canberra: National… …   Deutsch Wikipedia

  • Neapel — Ne|a|pel: Stadt in Italien. * * * Neapel,   1) italienisch Napoli, größte Stadt Süditaliens, am Golf von Neapel, bis an den Nord und Westfuß des Vesuvs reichend, umgeben von den Phlegräischen Feldern, 15 m über dem Meeresspiegel, 1,02 Mio.… …   Universal-Lexikon

  • Museo Nacional — Nationalmuseum ist der Name, ein Namensbestandteil oder die gängige deutsche Übersetzung des Namens u. a. folgender Museen: Argentinien Buenos Aires: Museo Nacional de Arte Decorativo Museo Nacional de Bellas Artes (Argentinien) Australien… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationales Historisches Museum — Nationalmuseum ist der Name, ein Namensbestandteil oder die gängige deutsche Übersetzung des Namens u. a. folgender Museen: Argentinien Buenos Aires: Museo Nacional de Arte Decorativo Museo Nacional de Bellas Artes (Argentinien) Australien… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalhistorisches Museum — Nationalmuseum ist der Name, ein Namensbestandteil oder die gängige deutsche Übersetzung des Namens u. a. folgender Museen: Argentinien Buenos Aires: Museo Nacional de Arte Decorativo Museo Nacional de Bellas Artes (Argentinien) Australien… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nationalmuseen — Nationalmuseum ist der Name, ein Namensbestandteil oder die gängige deutsche Übersetzung des Namens u. a. folgender Museen: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Liste archäologischer Museen — Liste archäologischer Museen: Museen der Archäologie einschließlich einiger bedeutender archäologischer Abteilungen und Sammlungen von allgemeineren Museen (natur , kunst , und kulturhistorische Museen). Inhaltsverzeichnis 1 Fachmuseen nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Werke des Schuwalow-Malers — Liebesszene …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”