Ardeb

Der Ardeb, auch Rebebe genannt[1], war ein altägyptisches und -syrisches Getreidemaß und war regional unterschiedlich in seiner Größe.

  • 1 Ardeb = 6 Usbeck / Wehbih[2] = 24 Rup
  • 2 Ardeb = 1 Daribba[3]

Inhaltsverzeichnis

Alexandrien

Im Handel jedoch

  • 29 4/5 Ardeb = 100 Stari (venezian.) das ergibt: 1 Ardeb = 279,588 Liter
  • 1 Ardeb = 168 Oka = 203 1/3 Kilogramm (Getreide, Mais, Wicken, Bohnen)

Der Ardeb war in Alexandrien auch ein spezielles Reismaß.

  • 1 Ardeb Reis = 156 Oka = 189 Kilogramm

Kairo

  • 1 Ardeb = 179 Liter = 9023,83 Pariser Kubikzoll

im Handel galt aber 100 Ardeb = 211 Stari (Triester), daraus folgt 1 Ardeb = 174 Liter

Rosette

  • 1 Ardeb = 284 Liter = 14317,13 Pariser Kubikzoll

Verglich man die Maße der Regionen, dann galt

und

Abessinien

Der Ardeb war in Abessinien ebenfalls ein Getreidemaß

  • 1 Mageda = 22 1/5 Pariser Kubikzoll = 4/9 Liter[1]
  • in Gonder 1 Ardeb = 10 Madegas = 4,4 Liter
  • in Massaua 1 Ardeb = 24 Madegas = 10,57 Liter
  • in Acre 1 Ardeb Reis = 750 Pfund (livorno) = 256 ¾ Kilogramm = 549,17 Pfund (berliner)

Literatur

  • Christian Noback, Friedrich Eduard Noback: Vollständiges Taschenbuch der Münz- , Maß- und Gewichtsverhältnisse ... Band 1, S. 9, F. A. Brockhaus, Leipzig 1851
  • Verein praktischer Kaufleute: Neuestes Illustriertes Handels- und Warenlexikon oder Enzyklopädie der gesamten Handelswissenschaften für Kaufleute und Fabrikanten: Band 2, S. 7, 97, Ernst Schäfer, Leipzig 1857

Einzelnachweise

  1. a b Johann Friedrich Krüger: Vollständiges Handbuch der Münzen, Maße und Gewicht aller Länder der Erde. Gottfried Brasse, Quedlinburg und Leipzig 1830. S. 169, 276
  2. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon. fünfte Auflage, Band 2, S. 962. Leipzig 1911
  3. Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon. fünfte Auflage, Band 1, S. 93. Leipzig 1911

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ardeb — Ardeb, ägyptisches Getreidemaß, in der Größe sehr verschieden. Im Exporthandel benutzt man den Ardeb von Kairo = 183,48 l, seltener den Ardeb von Rosetto = 290 l. Plato …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ardeb — (Ardebe), Getreidemaß in Ägypten u. Syrien, circa 280 französische Litres; in Habesch ist er viel kleiner …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ardéb — Ardéb, herkömmliches Getreidemaß in Ägypten, Abessinien und Syrien: in Alexandria = 1/2 Daribba = 6 Auibeh (Wehbih) = 271 Lit.; in Kairo = 6 Usbek und für den auswärtigen Handel über Alexandria = 179 L., nach dem Innern zu bis 174 L. herab; in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ardeb — Ardeb, ägypt. Getreidemaß: in Alexandria = 271 l, in Kairo = 183 l, in Massaua = 10,57 l …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ardeb — Ardeb, Getreidemaß in Habesch, Syrien und Aegypten, von sehr verschiedenem Gehalt, von 20745 par. Kubikzoll herab bis 222 …   Herders Conversations-Lexikon

  • ardeb — [är′deb΄] n. [informal Ar ardabb, for al irdabb; prob. ult. < Gr artabē, a Persian measure] a unit of dry measure used in Egypt, equal to 198 liters (5.619 bushels) …   English World dictionary

  • Ardeb — Unités de mesure dans l Égypte antique Cet article fait partie de la série Sciences dans l Égypte antique Mathématiques Géométrie Unités de mesure Chiffres Fraction …   Wikipédia en Français

  • ardeb — noun A Middle Eastern unit of volume used for agricultural crops 1 ardeb of wheat equals about 150 kg …   Wiktionary

  • ardeb — (entrée créée par le supplément) (ar dèb) s. m. •   Mesure de poids et de capacité en Égypte ; d après le grand ouvrage de la Commission de l Institut de l Égypte (Hist. nat. t. II, p. 14), la capacité en est de 185 litres, DEVIC Dict. étym..… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • ardeb — /ahr deb/, n. a unit of capacity used for dry measure in Egypt and neighboring countries, officially equivalent in Egypt to 5.62 U.S. bushels, but varying greatly in different localities. [1860 65; < dial. Ar ardabb Aram rdb, perh. < OPers; cf.… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”