Arete von Kyrene

Arete von Kyrene (* um 400 v. Chr.; † um 330 v. Chr.) war die Tochter des griechischen Philosophen Aristippos von Kyrene, des Begründers der kyrenaischen Philosophenschule. Sie gilt als die erste Frau, die als Philosophin hervorgetreten ist. Sie soll 35 Jahre lang in attischen Schulen und Akademien Natur- und Moralphilosophie unterrichtet, 40 Bücher geschrieben und 110 Schüler gehabt haben.[1] Arete wird von Diogenes Laertios und Aelian erwähnt. Diogenes Laertios berichtet auch von dem uns in der Sammlung der Sokratikerbriefe erhaltenen Brief, den ihr Vater ihr kurz vor seinem Tode geschrieben haben soll. Es handelt sich dabei um das einzig erhaltene Textzeugnis größeren Umfangs, das von Aristipp selbst erhalten ist.

Über das philosophische Denken Aretes ist wenig bekannt. Keines ihrer Werke ist erhalten geblieben. Es wird vermutet, dass das Werk ihres Sohnes Aristipps des Jüngeren wesentlich von ihr beeinflusst ist.

Einzelnachweise

  1. Marilyn Bailie Ogilvie: Women in Science: Antiquity through the Nineteenth Century. A Biographical Dictionary with Annotated Bibliography. 4. Auflage, Cambridge, Mass., London (The MIT Press) 1993, S. 31.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aristipp von Kyrene — Aristipp(os) von Kyrene Aristipp, auch Aristíppos von Kyrene genannt, war ein griechischer Philosoph und jüngerer Zeitgenosse des Sokrates. Seine genauen Lebensdaten sind unbekannt. Man nimmt an, dass er etwa um 435 v. Chr. in Kyrene, einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristippos von Kyrene — Aristipp(os) von Kyrene Aristipp, auch Aristippos von Kyrene (griechisch Ἀρίστιππος ὁ Κυρηναίος) genannt, war ein griechischer Philosoph und jüngerer Zeitgenosse des Sokrates. Seine genauen Lebensdaten sind unbekannt. Man nimmt an, dass er etwa… …   Deutsch Wikipedia

  • Areté — Der Name Arete bezeichnet ursprünglich Tauglichkeit, Tüchtigkeit; später auch im Sinne von Tugend, siehe Arete (Philosophie) eine Gestalt in der griechischen Mythologie, siehe Arete (Mythologie) die griechische Philosophin Arete von Kyrene einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Arete (Begriffsklärung) — Der Name Arete bezeichnet ursprünglich Tauglichkeit, Tüchtigkeit; später auch im Sinne von Tugend, siehe Arete eine Gestalt in der griechischen Mythologie, siehe Arete (Mythologie) die griechische Philosophin Arete von Kyrene einen Asteroiden,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kyrene — Ruinen von Kyrene* UNESCO Welterbe Staatsgebiet …   Deutsch Wikipedia

  • Aristipp und einige seiner Zeitgenossen — Aristipp(os) von Kyrene Aristipp, auch Aristíppos von Kyrene genannt, war ein griechischer Philosoph und jüngerer Zeitgenosse des Sokrates. Seine genauen Lebensdaten sind unbekannt. Man nimmt an, dass er etwa um 435 v. Chr. in Kyrene, einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Philosophen — …   Deutsch Wikipedia

  • Zeittafel zur Philosophiegeschichte — Die nachstehende Zeittafel zur Philosophiegeschichte ist eine zeitlich geordnete Liste ausgewählter Philosophen. Sie ermöglicht eine Schnellorientierung zur Geschichte der Philosophie. Zur Einführung in philosophisches Denken ist die Zeittafel… …   Deutsch Wikipedia

  • Aristippos der Jüngere — war der Enkel des Aristippos von Kyrene. Er wurde von seiner Mutter Arete von Kyrene in der Philosophie unterrichtet und deswegen Metrodidaktos, der von der Mutter Unterwiesene genannt. Aristippos der Jüngere soll als erster in Zusammenarbeit mit …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”