NERVA
Schematische Darstellung des letzten Entwicklungsstands des NERVA Kernspaltungsraketentriebwerks der NASA.
Testlauf der frühen Version des NERVA-Triebwerks NRX A-1 auf dem NASA-Testgelände in Nevada (September 1964)

NERVA (Nuclear Engine for Rocket Vehicle Application) war ein von 1954 bis 1972 von der NASA geführtes Programm zur Entwicklung einer nuklear angetriebenen Raketenstufe für den bemannten Flug zum Mars.

Das Projekt begann, als 1955 das Los Alamos Scientific Laboratory der US Atomic Energy Commission und die US Air Force nach neuen Raketenantrieben suchten. Die neu gegründete NASA übernahm das Projekt 1958 von der US Air Force und untersuchte dessen Anwendbarkeit für Langzeitraumfahrtmissionen. Hauptelement dieses Antriebes ist ein Kernreaktor, der durchgeleiteten Wasserstoff auf 3000 °C erhitzt, welcher beim Ausströmen die Rakete vorwärts treibt.

NERVA kam über einige Bodentests auf dem Atombombentestgelände in Nevada nicht hinaus. Die Nixon-Regierung beschnitt das Budget des Projektes dramatisch, als Anfang der 1970er Jahre das öffentliche Interesse an der Raumfahrt nach der letzten Mondlandung 1972 zurückging. Nachfolgeprogramm war das 1992 eingestellte Projekt Timberwind.

Technische Daten

  • Durchmesser: 10,55 m
  • Länge: 43,69 m
  • Leergewicht: 34.019 kg
  • Gewicht betankt: 178.321 kg
  • Schub im Vakuum: 867 kN
  • spezifischer Impuls (Isp) im Vakuum: 825 s (8,09 kN·s/kg)
  • Isp auf Meereshöhe: 380 s (3,73 kN·s/kg)
  • Brenndauer: 1200 s
  • Treibstoff: Kernreaktor/LH2
  • Düsen: 1 Nerva-2

Siehe auch

Weblinks

 Commons: NERVA – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • NERVA — MARCUS COCCEIUS (30 98) empereur romain (96 98) Bien connu grâce à un livre d’A. Garzetti, Nerva retient l’attention pour deux séries de motifs. Tout d’abord, il illustre bien ce que fut la noblesse du Ier siècle de notre ère. Issu d’une famille… …   Encyclopédie Universelle

  • NERVA° — (M. Cocceius Nerva), Roman emperor, 96–98 C.E. He mounted the throne at the tumultuous time following the death of domitian and succeeded in reconciling the interests of the traditionalist senate with those of the forces of spiritual revolution,… …   Encyclopedia of Judaism

  • Nerva [1] — Nerva (a. Geogr.), Fluß im Tarraconensischen Spanien, im Gebiete der Cantabrer, bei Flaviobriga (Balbao); j. Navion, nach And. Ordunna …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nerva [2] — Nerva, 1) Marcus Coccejus N., römischer Rechtsgelehrter, wurde 22 n.Chr. Consul, begleitete den Kaiser Tiberius bei seinem Weggange nach Campanien; vorher war er mit Mäcenas u. Horatius sehr vertraut. Um seinen Namen von den Schandthaten des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nerva — Nerva, Marcus Coccejus, röm. Kaiser, stammte aus Narnia in Umbrien, bekleidete mit Vespasianus 71 n. Chr. und mit Domitianus 90 das Konsulat und wurde nach der Ermordung des Domitianus 18. Sept. 96 von den Verschwornen als Kaiser ausgerufen und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nerva — Nerva, Nachbarort der Bergwerksstadt Minas de Ríotinto in der span. Prov. Huelva, (1900) 7908 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nerva [2] — Nerva, Marcus Coccejus, röm. Kaiser 96 98 n. Chr., nach der Ermordung des Domitianus vom Senat proklamiert, bewährte sich durch Rechtschaffenheit, adoptierte Trajan, gest. 27. Jan. 98 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nerva — Nerva, Marcus Coccejus, 96 nach Chr. nach Domitians Ermordung zum Kaiser ausgerufen, regierte milde bis 98 u. erwies Rom durch die Adoption des Trajan die größte Wohlthat …   Herders Conversations-Lexikon

  • NERVA — fluv. Hispan. in Cantabris. Ptol. Nesua Pomponio l. 3. c. 1. teste Pintianô. In Biscaia, Baudrand. nunc Nervio, antea Ibaycaval. Bilbaum rigat, et 5. mill. pass. infrain Oceanum Cantabricum se exonerat. Dicitur et Nansa …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Nerva — For other uses, see Nerva (disambiguation). Nerva 12th Emperor of the Roman Empire Bust of emperor Nerva, Palazzo Massimo alle Terme, Rome …   Wikipedia

  • Nerva — Para otros usos de este término, véase Nerva (desambiguación). Nerva Emperador del Imperio romano …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”