Abd ul Kerim


Abd ul Kerim

Abd ul Kerim Pascha, türk. General, geb. 1807, gest. im Februar 1885 auf Lesbos, machte den Militärkursus in Wien unter dem spätern Feldzeugmeister v. Hauslab durch, diente in Mesopotamien und Armenien, ward 1850 Muschir, befehligte im Krimkrieg die anatolische Armee, nahm 1862 unter Omer Pascha am Feldzuge gegen Montenegro teil, kommandierte während des kretischen Aufstandes 1867–68 das Observationskorps in Thessalien, war dann wiederholt bald Polizei-, bald Kriegsminister und machte sich mit Hussein Avni Pascha um die Reorganisation der Armee verdient, indem er eine reguläre Reserve und eine Landwehr schuf, die Armee neu und gleichmäßig bewaffnete, europäische Reglements bei den Truppen einführte und Kriegsschulen gründete. 1876 im Krieg mit Serbien ward er zum Serdar ekrem (Oberbefehlshaber) ernannt. Früh gealtert, ließ er, 1877 mit dem Befehl über die Donauarmee betraut, ruhig die Russen an verschiedenen Stellen die Donau überschreiten und selbst über den Balkan vordringen; deshalb 23. Juli 1877 vom Kommando abberufen, wurde er trotz der schriftlich eingereichten Verteidigung auf der Insel Lemnos, später auf Rhodos festgehalten.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abd ul-Kerim — Abdülkerim Nadir Pascha (auch Abdul Kerim Nadir Pascha, Abdulkerim, Abd ul Kerim Pascha oder Abdi Pascha; türkisch Çırpanlı Abdülkerim Nadir Paşa) (* 1811 in Tschirpan bulg. Чирпан Oblast Stara Sagora, † Februar 1885 in Mytilini (Midüllü),… …   Deutsch Wikipedia

  • Abd ul-Kerim Pascha — Abdülkerim Nadir Pascha (auch Abdul Kerim Nadir Pascha, Abdulkerim, Abd ul Kerim Pascha oder Abdi Pascha; türkisch Çırpanlı Abdülkerim Nadir Paşa) (* 1811 in Tschirpan bulg. Чирпан Oblast Stara Sagora, † Februar 1885 in Mytilini (Midüllü),… …   Deutsch Wikipedia

  • Abd ül-Kerim Nadir Pascha — Ạbd ül Kerim Nadir Pạscha,   türkischer General, * Tschirpan (Bezirk Stara Sagora, Bulgarien) 1807, ✝ auf Rhodos Februar 1883; machte sich als Kriegsminister um die Neuordnung des Heeres verdient. Den Krieg mit Serbien 1876 beendete er… …   Universal-Lexikon

  • Kerim Pascha — Kerim Pascha, s. Abd ul Kerim Pascha …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abd al-Asis Bouteflika — Abd al Aziz Bouteflika Abd al Aziz Bouteflika (arabisch ‏عبد العزيز بوتفليقة‎, DMG ʿAbd al ʿAzīz Būtaflīqa; * 2. März 1937 in Oujda) ist seit 1999 algerischer Präsident …   Deutsch Wikipedia

  • Abd al-Asis Butafliqa — Abd al Aziz Bouteflika Abd al Aziz Bouteflika (arabisch ‏عبد العزيز بوتفليقة‎, DMG ʿAbd al ʿAzīz Būtaflīqa; * 2. März 1937 in Oujda) ist seit 1999 algerischer Präsident …   Deutsch Wikipedia

  • Kerim Abdraufowitsch Chakimow — Dieser Artikel wurde auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Folgendes muss noch verbessert werden: Bilderlastig; wikifizieren Gregor Bert 23:49, 5.… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdul Kerim Nadir Pascha — Abdülkerim Nadir Pascha (auch Abdul Kerim Nadir Pascha, Abdulkerim, Abd ul Kerim Pascha oder Abdi Pascha; türkisch Çırpanlı Abdülkerim Nadir Paşa) (* 1811 in Tschirpan bulg. Чирпан Oblast Stara Sagora, † Februar 1885 in Mytilini (Midüllü),… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdi Pascha — Abdülkerim Nadir Pascha (auch Abdul Kerim Nadir Pascha, Abdulkerim, Abd ul Kerim Pascha oder Abdi Pascha; türkisch Çırpanlı Abdülkerim Nadir Paşa) (* 1811 in Tschirpan bulg. Чирпан Oblast Stara Sagora, † Februar 1885 in Mytilini (Midüllü),… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdülkerim Nadir Pascha — Abdülkerim Nadir Paşa (1877) Abdülkerim Nadir Pascha (auch Abdul Kerim Nadir Pascha, Abdulkerim, Abd ul Kerim Pascha oder Abdi Pascha; türkisch Çırpanlı Abdülkerim Nadir Paşa) (* 1807 in Tschirpan bulg. Чирпан Oblast Stara Sagora; † Februar 1883… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.