Protokoll


Protokoll

Protokoll (griech.), ursprünglich das den Gerichtsakten vorgeheftete Titelblatt; dann die zur Beurkundung einer gerichtlichen oder sonstigen Verhandlung angefertigte, den Beteiligten in der Regel vorgelesene und von ihnen nach vorgängiger Genehmigung unterschriebene Niederschrift über die einzelnen Vorgänge, wie sie der Reihe nach vorkommen; Protokollführer (Protokollant), der zur Aufnahme solcher Protokolle Zugezogene, z. B. bei gerichtlichen Protokollen der Gerichtsschreiber; protokollieren, ein P. aufnehmen; protokollarische Feststellung, solche durch P. Durch die Aufnahme des Protokolls im unmittelbaren Anschluß an die mündliche Verhandlung unterscheidet es sich von der sogen. Registratur, einer erst nachträglich zu den Akten gebrachten Niederschrift. Protokolle kommen nicht nur im gerichtlichen Verfahren vor; vielmehr wird die Form des Protokolls im öffentlichen und im Privatleben zur Beurkundung von wichtigern Vorgängen vielfach angewendet, namentlich auch im völkerrechtlichen Verkehr der Staaten untereinander, besonders auf Konferenzen und Kongressen. Was die äußere Form anbelangt, so enthält das P. als Überschrift zunächst Ort und Zeit der Aufnahme; sodann folgen die Namen der anwesenden Personen, dann eine Auszeichnung der einzelnen Vorgänge und Erklärungen und die Unterschrift des Protokollführers sowie die der beteiligten Personen. Über den notwendigen Inhalt der in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und im Strafverfahren aufzunehmenden Protokolle enthalten § 159 ff. der Zivilprozeßordnung, 175 ff. des Reichsgesetzes über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit und § 186, 271 ff. der Strafprozeßordnung eingehende Vorschriften. Sie beziehen sich insbes. auf das Sitzungsprotokoll, wie das über die mündliche Verhandlung vor dem Prozeßgericht aufgenommene P. im Gegensatz zu den sonstigen Protokollen des Prozesses genannt wird. Für Österreich kommen in Betracht die § 209 ff. der Zivilprozeßordnung und die § 101–107, 271, 272, 342, 452 der Strafprozeßordnung. Vgl. H. Meyer, P. und Urteil im Zivil- und Strafprozeß (2. Aufl., Berl. 1900).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Protokoll — Protokoll …   Deutsch Wörterbuch

  • Protokoll — »förmliche Niederschrift, Tagungs , Sitzungs , Verhandlungsbericht; Gesamtheit der im diplomatischen Verkehr geübten Formen«: Das seit dem 16. Jh. bezeugte Fremdwort stammt aus der Rechts und Kanzleisprache. Es ist aus gleichbed. mlat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Protokoll — Sn std. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ml. protocollum, dieses aus mgr. prōtókollon, eigentlich vorgeleimtes Blatt , zu gr. kóllă Leim und gr. proto . Zunächst Bezeichnung der vorn an Papyrusrollen angeklebten Blätter mit den Daten über die… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Protokoll — (v. gr.), 1) ursprünglich die am Rande des zu gerichtlichen Geschäften bestimmten Papieres befindliche Annotation, welche den Namen des Comes largitionum (Oberaufseher über die kaiserlichen Einkünfte) u. die Zeit der Anfertigung der Charta… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Protokóll — (grch.; frz. procès verbal), die urkundliche Feststellung einer Verhandlung oder Erklärung von Parteien, der Aussage befragter Personen, der Beschlüsse eines Kollegiums etc. Protokollánt, einer der ein P. führt oder aufnimmt; protokollārisch, im… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Protokoll — Protokoll, griech. deutsch, d.h. das zuerst Angeheftete, bei den Alten ein an Papyrusrollen geklebter Zettel, mit dem Titel etc., bezeichnet jetzt die von einem damit Beauftragten (dem P.anten) verfaßte Darstellung der Verhandlungen von… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Protokoll — Ein Protokoll hält oder legt fest, zu welchem Zeitpunkt oder in welcher Reihenfolge welcher Vorgang durch wen oder durch was veranlasst wurde. Protokollierung bezeichnet dabei die Niederlegung der drei Protokollbestandteile Zeitpunkt, Veranlasser …   Deutsch Wikipedia

  • Protokoll — Infobox musical artist Name = Protokoll Img capt = Img size = Landscape = Background = group or band Alias = Origin = Boston, Mass United States Genre = Rock Years active = 2004 present Label = IHeartComix (US) Illicit Recordings (UK) Associated… …   Wikipedia

  • Protokoll — Besprechungsprotokoll; Memo; Sitzungsprotokoll; Niederschrift; Netzwerkprotokoll; Verbindungsprotokoll; Übertragungsprotokoll; Netzprotokoll; (z.B. höfisches) Zeremoniell; …   Universal-Lexikon

  • Protokoll — Pro·to·kọll das; s, e; 1 ein Text, in dem genau steht, was in einer Sitzung (z.B. im Gericht oder bei geschäftlichen Verhandlungen) gesagt wurde ≈ Niederschrift <ein Protokoll anfertigen, schreiben; etwas ins Protokoll aufnehmen> || K:… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.