Maine u. Loire


Maine u. Loire

Maine u. Loire (spr. Mähn u. Loahr), französisches Departement; 131,61 QM.; an die Departements Mayenne, Sarthe, Indre-Loire, Vienne, beiden Sèvres, Vendée u. Niederloire grenzend, fruchtbare Ebene, doch auch theilweise haidig; Producte: Getreide, Hanf, Gemüse, Obst, Wein; Rindvieh, Pferde, Schweine, Schafe; Industrie in Segeltuch, Leinwand, Wollen- u. Baumwollenzeuge, Papier u. Tabak, Handel damit; die Eisenbahn von Paris (Orléans) nach Nantes durchschneidet das Departement; Einteilung in die 5 Arrondissements: Angers, Beaugé, Beaupréau, Saumur, Segre mit 30 Cantonen u. (nach der Volkszählung von 1856) 524,387 Ew.; Hauptstadt: Angers; das Departement gehört zur 15. Militärdivision u. zum 5. Militärobercommando (Tours).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maine-Et-Loire — Pour les articles homonymes, voir Maine. Maine et Loire …   Wikipédia en Français

  • Maine-et-loire — Pour les articles homonymes, voir Maine. Maine et Loire …   Wikipédia en Français

  • Maine et Loire — Pour les articles homonymes, voir Maine. Maine et Loire …   Wikipédia en Français

  • Maine-et-Loire —   Department   …   Wikipedia

  • Maine-et-Loire — Region …   Deutsch Wikipedia

  • Maine-et-Loire — (spr. mǟus lŭār ), franz. Departement im Flußgebiet der Loire, nach der letztern und ihrem Nebenfluß Maine benannt, ist aus dem größten Teil der ehemaligen Provinz Anjou gebildet, grenzt im N. an die Departements Mayenne und Sarthe, im O. an… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maine-et-Loire —   [mɛne lwaːr], Département in Westfrankreich, um die Mündung der Maine in die Loire, 7 166 km2, 733 000 Einwohner; gehört zur Region Pays de la Loire; Verwaltungssitz ist Angers.   …   Universal-Lexikon

  • Maine-et-Loire — (spr. mähn ĕ lŏahr), Departement im nordwestl. Frankreich, 7218 qkm, (1901) 514.658 E.; Getreide und Obstbau; Hauptstadt Angers …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Maine-et-Loire — Pour les articles homonymes, voir Maine et Loire. Maine et Loire …   Wikipédia en Français

  • Maine-et-Loire — Sp Mènas ir Luarà Ap Maine et Loire L dep., V Prancūzija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.