Romanzyklus


Romanzyklus

Ein Romanzyklus ist eine Reihe von eigenständigen Romanen, die von einem Thema (z. B. der Ringwelt) handeln oder sich um einen Kreis von wiederkehrenden Figuren (z. B. Harry Potter in der Jugendbuchreihe von Joanne K. Rowling oder die Familie Rougon-Macquart bei Émile Zola) drehen. Besonders in der Science Fiction und der Fantasy sind Zyklen häufig anzutreffen.

Die häufigsten Vertreter sind Zyklen, die aus drei Teilen bestehen und daher Trilogie genannt werden. Werke mit einer anderen Anzahl an Teilen heißen Zweiteiler (2), Tetralogie (4), Pentalogie (5), Hexalogie (6), Heptalogie (7), Oktalogie (8), Ennealogie (9), Dekalogie (10), Dodekalogie (12). Verbreitet sind von diesen Begriffen jedoch nur Zweiteiler, Trilogie und Tetralogie.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Romanzyklus — Ro|man|zy|k|lus, der: ↑ Zyklus (2) von Romanen. * * * Ro|man|zy|klus, der: ↑Zyklus (2) von Romanen …   Universal-Lexikon

  • Top Secret (Romanzyklus) — Top Secret (Originaltitel: CHERUB) ist eine Jugend Spionageromanreihe von Robert Muchamore, in der Jugendliche auf dem CHERUB Campus zu Agenten ausgebildet werden. CHERUB ist eine dem Britischen Geheimdienst MI5 unterstehende Organisation. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Söhne der Grossen Bärin — Die Söhne der Großen Bärin ist ein Indianer Romanzyklus von Liselotte Welskopf Henrich, welcher besonders in der DDR sehr erfolgreich war und auch heute noch viele Anhänger hat. Er wird heute in sechs Bänden verlegt (Band 1: Harka; Band 2: Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Söhne der Großen Bärin — ist ein Indianer Roman Hexalogie von Liselotte Welskopf Henrich, welcher besonders in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) sehr erfolgreich war und auch heute noch viele Anhänger hat. Zunächst erschien 1951 eine einbändige Ausgabe Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Söhne der großen Bärin — ist ein Indianer Romanzyklus von Liselotte Welskopf Henrich, welcher besonders in der DDR sehr erfolgreich war und auch heute noch viele Anhänger hat. Er wird heute in sechs Bänden verlegt (Band 1: Harka; Band 2: Der Weg in die Verbannung; Band 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Osten Ard — ist der Name eines fiktiven Kontinents, auf dem der Fantasy Romanzyklus Das Geheimnis der Großen Schwerter sowie der Roman Der brennende Mann des Autors Tad Williams spielen und auch von diesem erdacht wurde. Kennzeichnend für Osten Ard sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Rad der Zeit — (engl. The Wheel of Time) ist ein Fantasy Romanzyklus des US amerikanischen Schriftstellers Robert Jordan. Die erste deutsche Übersetzung wurde vom Heyne Verlag veröffentlicht, wobei der Inhalt jedes Originalbandes auf je zwei bis vier deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Dorothy Miller Richardson — (* 17. Mai 1873 in Abingdon, Oxfordshire; † 17. Juni 1957 in Beckenham, Kent) war eine englische Schriftstellerin und Essayistin. Sie war die erste englischsprachige Autorin, die einen Roman in der Erzähltechnik des stream of consciousness… …   Deutsch Wikipedia

  • Dorothy Richardson — Dorothy Miller Richardson (* 17. Mai 1873 in Abingdon, Oxfordshire; † 17. Juni 1957 in Beckenham, Kent) war eine englische Schriftstellerin und Essayistin. Sie war die erste englischsprachige Autorin, die einen Roman in der Erzähltechnik des… …   Deutsch Wikipedia

  • Jules Romains — Porträt Romains (1936) von Carl van Vechten Jules Romains, mit bürgerlichem Namen Louis Henri Farigoule (* 26. August 1885 in La Chapuze, heute Saint Julien Chapteuil; † 14. August 1972 in Paris), war ein französischer Schriftsteller. Nachdem er… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.