Schlacht von Bosworth

Schlacht von Bosworth
Schlacht von Bosworth
Teil von: Rosenkriege
Datum 22. August 1485
Ort zwischen Shenton und Dadlington, Leicestershire
Ausgang entscheidender Sieg des Hauses Lancaster
Konfliktparteien
Yorkshire rose.svg Haus York Lancashire rose.svg Haus Lancaster Stanley.svg Haus Stanley
Befehlshaber
Richard III. Heinrich Tudor
John de Vere
Thomas Stanley
William Stanley
Truppenstärke
10.000 Mann 5.000 Mann 6.000 Mann
Verluste
1.000 Gefallene 100 Gefallene unbekannt

Die Schlacht bei Bosworth Field galt als das vermeintliche Ende der englischen Rosenkriege. Tatsächlich aber wurden diese erst mit der Schlacht von Stoke beendet.

Am 22. August 1485 stießen hier die Heere von König Richard III. und Heinrich Tudor, Earl of Richmond, dem späteren König Heinrich VII. von England, aufeinander. Der Kampf endete mit dem Tod Richards III., der somit der letzte englische König ist, der in einer Schlacht fiel. Die Schlacht wurde dadurch mit entschieden, dass der Earl of Northumberland sich mit seinen Truppen neutral verhielt und Richards Verbündete Lord Thomas Stanley und Sir William Stanley die Seiten wechselten. Für Richard bedeutete dies das Todesurteil. Sein Leichnam wurde geschändet, im Wirtshaus The New Wake in Leicester ausgestellt und schließlich im dortigen Franziskanerkloster bestattet. Während der Auflösung der Klöster durch Heinrich VIII. sollen seine sterblichen Überreste in den nahen Fluss Soar geworfen worden sein, obwohl es Indizien dafür gibt, dass seine Überreste in Leicester verblieben sind. Eine Gedächtnistafel in der Kathedrale von Leicester erinnert dort an ihn.

Heinrich, der als Vertreter der „roten Rose“ des früheren Hauses Lancaster gelten kann, heiratete die Tochter von König Eduard IV. und somit eine Erbin aus dem Hause York. Die erbitterte Fehde zwischen den beiden Adelshäusern war hierdurch zunächst beendet. Dynastisch folgte die bis zum Tod Elisabeths I. andauernde Herrschaft des Hauses Tudor. Heinrich hatte sich jedoch auch danach gegen Prätendenten zu behaupten, so 1487 gegen Lambert Simnel, der aber die Schlacht von Stoke verlor, wodurch die Rosenkriege endgültig beendet wurden.

Weblinks

 Commons: Schlacht von Bosworth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
52.591111111111-1.4102777777778

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Schlacht von Bosworth Field — Schlacht von Bosworth Teil von: Rosenkriege Datum 22. August 1485 Ort zwischen Shenton und Dadlington, Leicestershire Ausgang …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Mortimer's Cross — Teil von: Rosenkriege Datum 2. Februar 1461 Ort Wigmore, Herefordshire Aus …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Gaugamela — Teil von: Alexanderzug Dareios III. (Alexand …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Arbela — Schlacht von Gaugamela Teil von: Alexanderzug Dareios III. (Alexanderschlacht Mosaik aus Po …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Tewkesbury — Teil von: Rosenkriege …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Towton — Teil von: Rosenkriege …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Losecote Field — Teil von: Rosenkriege Datum 12. März 1470 Ort Tickencote Warren, Rutland …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Blore Heath — Teil von: Rosenkriege Datum 23. September 1459 Ort Blore Heath …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Edgecote Moor — Teil von: Rosenkriege Datum 26. Juli 1469 Ort Danes Moor, Northamptonshire …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Hexham — Teil von: Rosenkriege Datum 15. Mai 1464 Ort Hexham, Northumberlan …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»