Wasserwerke Zug


Wasserwerke Zug
Wasserwerke Zug AG
Logo Wasserwerke Zug
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1892
Sitz Zug, Schweiz
Leitung Andreas Widmer
(CEO)
Christoph Luchsinger
(VR-Präsident)
Mitarbeiter 260 (31. Dezember 2010)
Umsatz 219,7 Mio. CHF (2010)
Bilanzsumme 740,0 Mio. CHF (2010)
Branche Versorgung
Produkte Wasser, Strom, Erdgas, Telekommunikation
Website www.wwz.ch

Die Wasserwerke Zug AG (WWZ) ist ein Schweizer Wasser-, Strom- und Erdgas-Versorgungsunternehmen mit Sitz in Zug. Im Auftrag der Gemeinden erfüllt das Unternehmen verschiedene Versorgungsaufgaben im Kanton Zug und in den angrenzenden Gebieten der Kantone Schwyz, Aargau, Luzern und Zürich. Die 1892 gegründete Unternehmensgruppe beschäftigt 231 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von 185 Millionen Schweizer Franken.

Inhaltsverzeichnis

Tätigkeitsgebiet

Die Tätigkeiten der fünf Tochtergesellschaften umfassenden WWZ beinhaltet die Bereiche Wasserversorgung, Stromversorgung, Telekommunikation und Erdgasversorgung.

Wasser

Die Wasserwerke Zug versorgen in den Gemeinden Zug, Cham, Hochdorf und Hünenberg sowie in Teilen von Baar rund 5'600 Gebäude mit Trinkwasser. Darüber hinaus werden auch weitere Gemeinden regelmässig mit Wasser beliefert. Insgesamt verkaufte das Unternehmen 2007 über ihr 276 Kilometer langes Netz 5,45 Millionen m³ Wasser, das sich je etwa zur Hälfte aus Quell- und Grundwasser zusammensetzt.

Elektrizität

Als Stromversorgerin beliefert die WWZ rund 35'000 Kunden in elf Zuger Gemeinden mit insgesamt 724 GWh Strom pro Jahr. Einen Teil der Elektrizität produziert das Unternehmen in eigenen Wasserkraftwerken an der Lorze.

Telekom

Die Tochtergesellschaft WWZ Telekom AG versorgt 16 Gemeinden mit Kabelfernsehen. Zudem werden 15 weitere unabhängige Netze der Region beliefert. Die Telekommunikationsangebote umfassen nebst analogem auch digitales Kabelfernsehen sowie Breitband-Internet und Telefonie. Insgesamt verfügt die WWZ Telekom AG über 72'411 Kunden. Sie ist Mitglied der Digital Cable Group.

Erdgas

Die WWZ versorgt über ihr 197 Kilometer langes Netz 13 Gemeinden mit insgesamt 627 GWh Erdgas.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gangolfswil — Gemeinde Risch/Rotkreuz Basisdaten Kanton: Zug Bezirk: (Zug kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia

  • Golfclub Ennetsee — Gemeinde Risch/Rotkreuz Basisdaten Kanton: Zug Bezirk: (Zug kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia

  • Golfklub Ennetsee — Gemeinde Risch/Rotkreuz Basisdaten Kanton: Zug Bezirk: (Zug kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia

  • Golfpark Ennetsee — Gemeinde Risch/Rotkreuz Basisdaten Kanton: Zug Bezirk: (Zug kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia

  • Golfpark Holzhäusern — Gemeinde Risch/Rotkreuz Basisdaten Kanton: Zug Bezirk: (Zug kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia

  • Golfplatz Ennetsee — Gemeinde Risch/Rotkreuz Basisdaten Kanton: Zug Bezirk: (Zug kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia

  • Golfplatz Holzhäusern — Gemeinde Risch/Rotkreuz Basisdaten Kanton: Zug Bezirk: (Zug kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia

  • Risch — Gemeinde Risch/Rotkreuz Basisdaten Kanton: Zug Bezirk: (Zug kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia

  • Risch-Rotkreuz — Gemeinde Risch/Rotkreuz Basisdaten Kanton: Zug Bezirk: (Zug kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia

  • Risch Rotkreuz — Gemeinde Risch/Rotkreuz Basisdaten Kanton: Zug Bezirk: (Zug kennt keine Bezirke) …   Deutsch Wikipedia