Anglo-Lutheran Catholic Church


Anglo-Lutheran Catholic Church

Die Anglo-Lutheran Catholic Church (Anglo-lutherische katholische Kirche, ALCC) ist eine kleine christliche Denomination, die 1997 in den USA gegründet wurde.[1] Sie versteht sich selbst als eine lutherische Kirche mit auch anglikanischen Wurzeln auf dem Weg zu einer korporativen Vereinigung mit der römisch-katholischen Kirche.[2] Sie ist in Erzbistümer und Bistümer in den USA, Europa und Afrika gegliedert.[3]

Die ALCC zählt zu ihren Bekenntnisgrundlagen Luthers Großen und Kleinen Katechismus und das Augsburger Bekenntnis wie auch die Neununddreißig Artikel der Kirche von England und interpretiert diese Glaubensformulierungen der Reformationszeit in Übereinstimmung mit dem römisch-katholischen Glauben, wie er im Katechismus der Katholischen Kirche dargelegt ist. Ausdrücklich akzeptiert sie den Primat und die Unfehlbarkeit des Papstes.[2] Luthertum versteht sie nicht als Protestantismus, sondern als eine unfreiwillig aus der katholischen Kirche ausgeschiedene Reformbewegung, deren Ziel die Rückkehr zur Einheit sei.[2] Sie lehnt die Ordination von Frauen und von praktizierenden Homosexuellen ab.[4]

Im Mai 2009 richtete die ALCC eine offizielle Petition an den Heiligen Stuhl um korporative Aufnahme in die römisch-katholische Kirche.[4] Die Anfrage wurde bei der Kongregation für die Glaubenslehre bearbeitet und im Oktober 2010 mit Hinweis auf den durch Anglicanorum coetibus ermöglichten Weg beantwortet. Die ALCC antwortete umgehend mit der Bitte, den Vereinigungsprozess einzuleiten.[1]

Einzelnachweise

  1. a b Internetpräsenz ALCC
  2. a b c Internetpräsenz ALCC
  3. Internetpräsenz ALCC
  4. a b Stellungnahmen der ALCC

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anglo-Lutheran Catholic Church — Infobox Christian denomination name = Anglo Lutheran Catholic Church imagewidth = caption = main classification = Lutheran orientation = Evangelical Catholic and Papalist polity = Episcopal founder = founded date = 1997 founded place = separated… …   Wikipedia

  • Lutheran Orthodox Church — Infobox Christian denomination name = Lutheran Orthodox Church imagewidth = caption = main classification = Lutheran orientation = Evangelical Catholic polity = Episcopal founder = founded date = 2004 founded place = separated from = parent = The …   Wikipedia

  • Catholic Church and ecumenism — The Roman Catholic Church has been heavily involved in the ecumenical movement since the Second Vatican Council (1961 1965).Definition and practices of ecumenism Before the Second Vatican Council The Catholic Church sees itself as the One, Holy,… …   Wikipedia

  • Old Catholic Church — Old Catholic parish church in Gablonz an der Neiße, Austria Hungary (now Jablonec nad Nisou, Czech Republic). A considerable number of ethnic German Catholics supported Döllinger in his rejection of the dogma of papal infallibility …   Wikipedia

  • History of the Roman Catholic Church — The History of the Catholic Church from apostolic times covers a period of nearly 2,000 years, [August Franzen, Kleine Kirchengeschichte Neubearbeitung, Herder,Freiburg,1988, p.11] making it the world s oldest and largest institution. It dates… …   Wikipedia

  • Lutheran Church–Missouri Synod — Classification Lutheran Orientation Confessional Lutheran Theology Old Lutheran …   Wikipedia

  • Church of the Lutheran Confession — Not to be confused with Confession in the Lutheran Church. Church of the Lutheran Confession Classification Lutheran Orientation Confessional Lutheran Theology Old Lutheran[1 …   Wikipedia

  • Church of the Lutheran Brethren of America — Lutherans of the United States Mainline Estonian Evangelical Lutheran Church Abroad …   Wikipedia

  • Lutheran church bodies in North America — * AALC American Association of Lutheran Churches* ACLC Association of Confessional Lutheran Churches * ALCA Apostolic Lutheran Church of America* AFLC Association of Free Lutheran Congregations* ALCC Anglo Lutheran Catholic Church* ARC Alliance… …   Wikipedia

  • Church of England — Supreme Governor Queen Elizabeth II Primate Rowan Williams (Archbishop of Canterbury) …   Wikipedia