Cessna 310


Cessna 310
Cessna 310/320
Cessna.310n.g-yhpv.arp.jpg
Cessna 310N
Typ: Leichtflugzeug
Entwurfsland: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller: Cessna
Erstflug: 3. Januar 1953
Indienststellung: 1953
Stückzahl: etliche Tausend

Die Cessna 310 ist ein zweimotoriges Flugzeug von Cessna. Es war die erste zweimotorige Neuentwicklung des amerikanischen Herstellers nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Erstflug fand am 3. Januar 1953 statt. Insgesamt passten 4 bis 6 Personen in das Flugzeug. Die Auslieferung begann im darauffolgenden Jahr. Es wurden etliche Tausend Maschinen in den verschiedenen Serien produziert. Viele davon befinden sich auch heute noch im Einsatz.

Als Militärmaschine trug sie zunächst die Bezeichnung L-27A/B, später U-3A/B.

Inhaltsverzeichnis

Technische Daten[1]

Kenngröße 310 Turbo 310
Besatzung 1
Passagiere 5
Länge 9,74 m
Spannweite 11,25 m
Höhe 3,25 m
Flügelfläche 16,63 m²
Nutzlast 982 kg
Leermasse 1.508 kg 1.562 kg
max. Startmasse 2.490 kg
Reisegeschwindigkeit 348 km/h 382 km/h
Höchstgeschwindigkeit 361 km/h 409 km/h
Dienstgipfelhöhe 6.019 m 8.350 m
Reichweite 2.150 km 2.410 km
Triebwerke zwei 6-Zylinder-Boxermotoren Continental IO-520

mit je 210 kW

zwei 6-Zylinder-Boxermotoren Continental TSIO-520

mit je 210 kW

Speeds der Cessna 310 L

VSO 75 mph  
VS1 84 mph 79 mph bei Flaps 15°
VMC 87 mph  
VR 92 mph FAA-Empfehlung - 'VMC + 5 mph
VX 97 mph 108 mph - single engine (SL)
- climb speed für short field takeoff - bis zur Hindernisfreiheit
VXSE 108 mph 108 mph - single engine (SL)
- climb speed für short field takeoff mit einem Motor - bis zur Hindernisfreiheit
VSSE 105 mph  
VY 124 mph 120 mph - single engine (SL)
climb speed 160 mph nach der Hindernisfreiheit
VYSE 120 mph climb speed nach der Hindernisfreiheit
- mit einem Motor
VFE 140 mph 180 mph - bei 15°
VLO 140 mph  
VA 170 mph bei Maximalgewicht, nimmt mit dem Gewicht ab
VNO 210 mph  
VNE 257 mph  
Anfluggeschw. 105 mph flaps down (Blue Line Speed
- bis zum Erreichen der Landebahn)
  • Powerplant: Continental IO-470VO
  • Maximum Gross Weight: 5200 LBS
  • Treibstoffverbrauch: 30 GPH (Gallonen pro Stunde)

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Peter Bachmann: Einmotorige & Zweimotorige Flugzeuge, Motorbuch-Verlag 1980

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cessna 310 — / 320 1965 Cessna 310J Role Twin engined cabin monoplane Manufacturer …   Wikipedia

  • Cessna 310 — Saltar a navegación, búsqueda Modelo 310 Tipo Bimotor utilitario Fabricante Cessna …   Wikipedia Español

  • Cessna 310 — 310 / 320 Cessna 310J Тип Двухмоторный моноплан …   Википедия

  • Cessna 310 / 320 — Modelo 310 / 320 Cessna 310J de 1965. Tipo Avión utilitario Fabricante …   Wikipedia Español

  • Accidente aéreo del Cessna 310 en California de 2010 — Avioneta parecida a la siniestrada Fecha 17 de febrero de 2010 Causa …   Wikipedia Español

  • Cessna 207 — Cessna 206 Stationair Bei den Cessna Modellen 205, 206 und 207, auch bekannt als „Super Skywagon“, „Stationair“ und „Super Skylane“ handelt es sich um eine Familie von sechssitzigen einmotorigen Leichtflugzeugen mit festem Fahrwerk, die für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Cessna 340 — Cessna 335/340 1979 Cessna 340A Role Light twin aircraft Manufacturer Cess …   Wikipedia

  • Cessna-Reims 337 Skymaster — Cessna O 2 Skymaster Cessna O 2 Skymaster Die Cessna Skymaster ist ein sechsitziger, zweimotoriger propellergetriebener Hochdecker des US amerikanischen Flugzeug …   Deutsch Wikipedia

  • Cessna 150 — Die Cessna 150 ist ein populärer zweisitziger, abgestrebter Schulterdecker mit Dreibeinfahrwerk der Firma Cessna, der speziell für die Schulung entwickelt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Cessna 152 — Cessna 150 Die Cessna 150 ist ein populärer zweisitziger, abgestrebter Schulterdecker mit Dreibeinfahrwerk der Firma Cessna, der speziell für die Schulung entwickelt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verwendung …   Deutsch Wikipedia