Lucius Aemilius Mamercinus (Konsulartribun)


Lucius Aemilius Mamercinus (Konsulartribun)

Lucius Aemilius Mamercinus war ein Politiker der Römischen Republik aus der Gens Aemilia.

Der Überlieferung zufolge war er mehrmals Militärtribun mit konsularischer Gewalt. Überliefert ist sein Name in diesem Amt für die Jahre 391, 389, 387, 383, 382 und 380 v. Chr. Für das Jahr 368 v. Chr. ist ein L. Aemilius als Magister equitum des Diktators Marcus Furius Camillus überliefert; ob dieser mit dem mehrmaligen Konsulartribun oder mit dem namensgleichen Konsul der Jahre 366 und 363 v. Chr. zu identifizieren ist (siehe Lucius Aemilius Mamercinus (Konsul)), ist unklar.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lucius Aemilius Mamercinus — ist der Name folgender Personen; Lucius Aemilius Mamercinus (Konsulartribun), römischer Politiker, Konsulartribun 391, 389, 387, 383, 382 und 380 v. Chr. Lucius Aemilius Mamercinus (Konsul), römischer Politiker, Konsul 366 und 363 v. Chr. Lucius… …   Deutsch Wikipedia

  • Lucius Aemilius Mamercinus (Konsul) — Lucius Aemilius Mamercinus war ein Politiker der Römischen Republik aus der Gens Aemilia. In der historischen Überlieferung werden ihm die folgenden Ämter zugeschrieben:[1] Konsulartribun 377 v. Chr.[2], Magister equitum 368 v. Chr.[3], Konsul… …   Deutsch Wikipedia

  • Aemilius — (weibliche Form Aemilia) war das Nomen der gens Aemilia, zu deutsch Aemilier, einer der wichtigsten patrizischen Familien (gentes maiores) im römischen Reich. Die Aemilier waren eine sehr alte Familie, die ihre Abstammung von Mamercus herleitete …   Deutsch Wikipedia

  • Lucius Sergius Fidenas (Konsul 437 v. Chr.) — Lucius Sergius Fidenas war ein römischer Politiker im 5. Jahrhundert v. Chr. und gehörte zur patrizischen gens Sergia. Er war zwei Mal Konsul (437 und 429 v. Chr.) und drei Mal Konsulartribun (433, 424 und 418 v. Chr.).[1] Sein vollständiger Name …   Deutsch Wikipedia

  • Aemilier — Aemilius (weibliche Form Aemilia) war das Nomen der gens Aemilia, zu deutsch Aemilier, einer der wichtigsten patrizischen Familien (gentes maiores) im römischen Reich. Die Aemilier waren eine sehr alte Familie, die ihre Abstammung von Mamercus… …   Deutsch Wikipedia

  • Gens Aemilia — Aemilius (weibliche Form Aemilia) war das Nomen der gens Aemilia, zu deutsch Aemilier, einer der wichtigsten patrizischen Familien (gentes maiores) im römischen Reich. Die Aemilier waren eine sehr alte Familie, die ihre Abstammung von Mamercus… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der römischen Konsuln — Die Liste der römischen Konsuln (fasti consulares) bildete das Grundgerüst der römischen Geschichtsschreibung und der Datierung der modernen römischen Archäologie, da nach den Namen der eponymen Konsuln die Jahre bezeichnet wurden. Die Namen der… …   Deutsch Wikipedia