Manuel Villar, Jr.


Manuel Villar, Jr.
Manuel Villar, Jr.

Manuel "Manny" Bamba Villar, Jr. (* 13. Dezember 1949) ist ein philippinischer Politiker und Senator.

Biografie

Villar wurde in Todo geboren und entstammt armen Verhältnissen. Er heiratete Cynthia Aguilar, die Tochter des Bürgermeisters von Las Piñas. Mit dem Vermögen stieg Villar 1975 sehr erfolgreich in Geschäfte rund um den Immobiliensektor ein.

Vom 27. Juli 1998 bis zum 13. November 2000 war er Sprecher des philippinischen Repräsentantenhauses. Später war er von 2001 bis 2002 Senatspräsident Pro tempore sowie 2006 bis 2008 Präsident des Senats.

Nach Angabe von Forbes 2009 ist Villar heute eine der wohlhabendsten Personen auf den Philippinen.[1][2]

Er war Kandidat bei den philippinischen Präsidentschaftswahlen 2010[3] und Vorsitzender der konservativen Nacionalista Party[4]. Für die Wahl 2010 erreichte Villar mit seiner konservativen Partei auch ein Bündnis mit mehreren Personen aus der Linken, unter anderem dem Menschenrechtsaktivisten Satur Ocampo, und kündigte die Bekämpfung der Armut unter anderem durch eine Landreform an. Er selbst bezeichnete sich als der Einzige, der gegen die Oligarchie antrete.[5] Er erzielte 15.42 % der Stimmen und verlor die Wahl somit als Drittplatzierter gegen den Favoriten Benigno Aquino III.

Einzelnachweise

  1. WOZ: Das grosse Hoffen auf einen kleinen Wandel, 6. Mai 2010
  2. Forbes: Manuel Villar's Run for President, 30. April 2010
  3. http://www.gmanews.tv/story/118459/Miriam-Nothing-wrong-with-Villars-announcement-of-2010-bid abgerufen am 22. Januar 2010
  4. Neue Zürcher Zeitung (Online-Ausgabe: 28. Dezember, 2009): Blutiger Überfall auf philippinische Lokalpolitikerin
  5. Basler Zeitung: Ein Sänger, ein Massenmörder und eine Diktatoren-Witwe, 8. Mai 2010

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Franklin M. Drilon Präsident des Senats der Philippinen
2006 - 2008
Juan Ponce Enrile

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Manuel Villar — Manuel Villar, político y sindicalista español, histórico militante de UGT, PSOE, Pasoc e IU. Reseña biográfica Miembro del PSOE, tras la ruptura del partido en 1972 se vincula al PSOE Histórico de Rodolfo Llopis el futuro Partido de Acción… …   Wikipedia Español

  • Manuel Villar Arregui — Saltar a navegación, búsqueda Manuel Villar Arregui (Madrid, 22 de diciembre de 1927 2 de diciembre de 2001) Abogado y politico español. Biografía Estudió con los jesuitas de Chamartín, terminando el bachillerato con premio extraordinario. Se… …   Wikipedia Español

  • Manuel Villar y Macías — (* 4 de enero de 1828 en Salamanca † 26 de junio de 1891) es un historiador español, escritor y periodista cronista de la historia de Salamanca. Famoso por haber recopilado una obra histórica, titulada: «Historia de Salamanca», publicada en el… …   Wikipedia Español

  • Manuel Villar Olivera — Manuel Villar Olivera, (Lima, 30 de marzo de 1801 Callao, 1889). Fue un veterano marino peruano, sirvió en la Marina de Guerra de su país desde la Guerra de Independencia hasta la Guerra del Pacífico. Biografía Manuel Villar Olivera nació en la… …   Wikipedia Español

  • Manuel Villar Raso — (Ólvega, Soria en 1936) es un escritor español. El tema que en sus primeras novelas fascina su imaginación es la violencia. Biografía Fue pastor durante los primeros años de su vida y luego entró en un seminario, donde permaneció hasta los 22… …   Wikipedia Español

  • Manuel Villar (anarquista) — Manuel Villar Mingo (1904 1972) fue un militante anarquista español con destacada actuación en el movimiento libertario argentino. Vida Nació en Burgos el 24 de diciembre de 1904 y de niño emigró a la Argentina, donde trabajó de técnico… …   Wikipedia Español

  • Villar — heißen die Orte in der italienischen Region Piemont: Villar Dora in der Provinz Turin Villar Focchiardo in der Provinz Turin Villar Pellice in der Provinz Turin Villar Perosa in der Provinz Turin Villar San Costanzo in der Provinz Cuneo sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel Roxas — Manuel Acuña Roxas (* 1. Januar 1892 in Capiz, Philippinen; † 15. April 1948 auf der Clark Air Base in Angeles City, Pampanga) war ein philippinischer Politiker und Präsident der Philippinen …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel Briones — Manuel C. Briones (* 1. Januar 1893 in Cebu; † nach 1957) war ein philippinischer Journalist und Politiker. Biografie Nach dem Schulbesuch war er zunächst als Journalist tätig und wurde schließlich Redakteur bei den in Cebu erscheinenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel Ascencio Padilla — Born Chipirina, Upper Peru (now Chipirina, Chayanta Province …   Wikipedia