1250er


1250er

Ereignisse

  • 1254: König Ludwig IX. von Frankreich und sein Heer kehren nach der Zahlung eines hohen Lösegeldes vom verlorenen Kreuzzug zurück.
  • 1258: Die Mongolen erobern Bagdad, die Hauptstadt des islamischen Kalifatsstaates und zu diesem Zeitpunkt eine der bedeutendsten Weltmetropolen. In einem Inferno ohne Gleichen werden Hunderttausende von Bewohnern getötet oder zu Sklaven gemacht.

Weblinks

 Commons: 1250er – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.