Einzelteil


Einzelteil

Ein Einzelteil (kurz: Teil) ist ein technisch beschriebener, nicht zerlegbarer Gegenstand, der nach einem bestimmten Arbeitsplan gefertigt wird. Nach DIN 6789 Dokumentationssystematik ist es ein Gegenstand, der nicht zerlegt werden kann.

Abgrenzung

Im Gegensatz hierzu besteht eine Baugruppe oder Gruppe aus mehreren Einzelteilen oder Untergruppen.

Einzelteile, deren Endform sich ähnelt und die deswegen gemeinsam gefertigt werden können, bezeichnet man als Teilefamilie[1] (siehe auch: Fertigungsfamilie). Im Zusammenhang mit Produktion und Produktionsplanungs- und -steuerungssystemen spricht man von Teilestammdaten und meint nicht nur Einzelteile, sondern alle Materialien wie Rohstoffe, Werkstoffe, Halbzeug, Hilfsstoffe, Betriebsstoffe und Baugruppen.

Arten

Bei Einzelteilen eines Produktionsprogramms können unter dem Gesichtspunkt einer wirtschaftlichen Fertigung folgende Teilearten unterschieden werden:

  • Normteile; zu ihnen gehören DIN-Normteile, aber auch innerbetrieblich genormte Teile
  • Gleichteile, die unverändert in verschiedenen Produkten verwendet werden können, jedoch keine Normteile sind
  • Wiederholteile, die in mehreren Varianten eines Erzeugnisses oder einer Gruppe vorkommen, also die gleich bleibende Basis der Variante ausmachen
  • variante Teile, die bis auf wenige Einzelheiten einander gleich sind
  • ähnliche Teile sind zwar verschieden, unter manchen Gesichtspunkten aber dennoch vergleichbar. Gesichtspunkt bei der Festlegung ähnlicher Teile können sein:
  • spezifische Teile sind Teile, die speziell für eine Verwendung konstruiert und gefertigt oder eingekauft werden.

Schließlich sind noch die Ersatzteile zu erwähnen.

Diese Unterscheidung der Teilearten hat wesentlichen Einfluss auf die Sachnummer eines Teils, insbesondere auf den klassifizierenden Teil einer Nummer. Die Klassifikation wiederum ist notwendig, um Teilefamilien und Fertigungsfamilien leichter zu erkennen.

Einzelnachweise

  1. REFA Verband für Arbeitsstudien und Betriebsorganisation e. V. (Hrsg.): Methodenlehre der Betriebsorganisation : Lexikon der Betriebsorganisation. München: Hanser, 1993. - ISBN 3-446-17523-7. S. 180.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einzelteil — ↑Detail, ↑Element …   Das große Fremdwörterbuch

  • Einzelteil — detalė statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. detail; item; part vok. Bauteil, m; Einzelteil, m rus. деталь, f pranc. détail, m; pièce, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Einzelteil — das Einzelteil, e (Aufbaustufe) Teil eines größeren Ganzen Beispiel: Der Mechaniker hat den Wagen in seine Einzelteile zerlegt. Kollokation: Einzelteile nachkaufen …   Extremes Deutsch

  • Einzelteil — Ein|zel|teil 〈n. 11〉 einzelnes Teil * * * Ein|zel|teil, das: Teil[stück], das mit anderen zusammen ein Ganzes bildet: etw. in [seine] e zerlegen. * * * Ein|zel|teil, das: Teil[stück], das mit anderen zusammen ein Ganzes bildet: etw. in e zerlegen …   Universal-Lexikon

  • Einzelteil — Ein·zel·teil das; ein relativ kleines Teil eines Apparats, einer Maschine o.Ä.: die Einzelteile eines Radios …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Einzelteil — Ein|zel|teil …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bauelement — Bauteil, Bauelement oder Konstruktionselement bezeichnet: Einzelteil im Sinne der Dokumentationssystematik nach DIN 6789 Modul im Sinne der Konstruktionslehre, siehe Modularisierung Bauteil (Technik), ein Einzelteil eines technischen Komplexes… …   Deutsch Wikipedia

  • Konstruktionselement — Bauteil, Bauelement oder Konstruktionselement bezeichnet: Einzelteil im Sinne der Dokumentationssystematik nach DIN 6789 Modul im Sinne der Konstruktionslehre, siehe Modularisierung Bauteil (Technik), ein Einzelteil eines technischen Komplexes… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsplanung — Der Arbeitsplan (englisch. route sheet) oder Fertigungsplan ist wesentliches Instrument in der arbeitsplatzorientierten Fertigung, beispielsweise im Maschinenbau und in der Elektrotechnik. Fertigungsplan und Arbeitsplan können auch differenziert… …   Deutsch Wikipedia

  • Baukastenstückliste — Eine Baugruppe (auch Montagegruppe, kurz Gruppe) ist ein in sich geschlossener aus zwei oder mehr Teilen und/oder Baugruppen niederer Ordnung bestehender Gegenstand, wobei ein Einzelteil ein technisch beschriebener, nach einem bestimmten… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.