Eurocities


Eurocities

Eurocities (eigene Schreibweise „EUROCITIES“) ein informelles Netzwerk größerer europäischer Städte zur Zusammenarbeit und zum Informationsaustausch über Kommunalplanerische Angelegenheiten und zur Lobby-Arbeit gegenüber der Europäischen Union.

In Entscheidungsprozessen der EU spricht Eurocities für die Städte, etwa durch die Formulierung eigener Vorstellungen in den Planungen über die Verwendungsmöglichkeiten der EU-Strukturfonds (z. B. den EFRE oder den ESF).

Vorsitzende von Eurocities waren bis zu seinem Ausscheiden aus dem Amt der frühere Bürgermeister von Leipzig, Wolfgang Tiefensee und Jozias van Aartsen, der Bürgermeister von Den Haag. Derzeitiger Vorsitzender ist Frank Jensen, der Oberbürgermeister von Kopenhagen.

Eurocities widmet sich verschiedenen Bereichen der stadtrelevanten Politik, u.  a. der Kultur-, Umwelt-, Stadtentwicklungs und Sozialpolitik. In den Foren, etwa dem „Culture Forum“, dem "Social Forum" oder dem "Knowledge Society Forum", treffen sich Vertreter der Städte mehrmals jährlich an einem anderen Ort Europas, um Fragen zu gemeinsamen Interessen zu beraten und Erfahrungsaustausch zu betreiben. In allen Foren gibt es zudem Arbeitsgruppen zu speziellen Themen. So bestehen im Culture Forum derzeit Arbeitsgruppen zu den Themen "Access to Culture", "Young People and Culture", Resources for Culture" und "Creative Industries". Arbeitssprache in den Gremien und Arbeitsgruppen ist Englisch.

Höhepunkt im Rahmen des Eurocities-Netzwerks ist das Jahrestreffen (Annual General Meeting - AGM), das 2009 in Stockholm stattfand und 2010 von Saragossa ausgerichtet wurde. 2011 findet es in Genua statt. Es ist einem politischen Schwerpunktthema gewidmet und wird in stärkerem Maße als die Foren von der politischen Ebene wahrgenommen. Des Weiteren werden alljährlich drei Eurocities Preise für Innovation, Kooperation und Partizipation vergeben. Die Stadt Dortmund hat 2006 den Preis für Innovation und 2009 für Kooperation gewonnen.

Im Jahr 2011 hat Eurocities über 130 Mitglieder, unter anderem Berlin, Barcelona, Bergen, Birmingham, Bologna, Chemnitz, Den Haag, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Eindhoven, Frankfurt am Main, Genua, Helsinki, Köln, Leipzig, Lille, Malmö, Manchester, München, Riga, Stockholm, Utrecht, Warschau, Wilna und Zagreb.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eurocities — Création 1986 Type Réseau de villes Siège …   Wikipédia en Français

  • Eurocities — The Eurocities network was founded in 1986 by Mayors from six large European cities. The founder members were: * Barcelona, Spain * Birmingham, United Kingdom * Frankfurt, Germany * Lyon, France * Milan, Italy * Rotterdam, NetherlandsThe network… …   Wikipedia

  • Düörpm — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Tremonia — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Trémoigne — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Naples — For other places of the same name, see Naples (disambiguation). Napoli redirects here. For other uses, see Napoli (disambiguation). Coordinates: 40°50′42″N 14°15′30″E /  …   Wikipedia

  • Novi Sad — For other uses, see Novi Sad (disambiguation). Novi Sad Нови Сад   City   …   Wikipedia

  • Cardiff — For other uses, see Cardiff (disambiguation). City and County of Cardiff Dinas a Sir Caerdydd Clockwise from top: Cardiff Bay, the Senedd, Cardiff University and the Millennium Stadium …   Wikipedia

  • Wireless Cities Summit — is an international forum held in Toronto, organized by network of organizations such us Eurocities (Brussels), Municipal World (Ontario, Canada) Strategy Institute (Toronto), Muniwireless (New York), IT Business Group (Canada), Information… …   Wikipedia

  • European Mobility Week — Every year from 16 to 22 September, the European Mobility Week is an event, politically supported by the European Commission, DG Environment, that consists of a whole week of awareness raising events focusing on various aspects of sustainable… …   Wikipedia