FC St. Mirren


FC St. Mirren
FC St. Mirren
St mirren fc.svg
Voller Name Saint Mirren Football Club
Gegründet 1877
Stadion St. Mirren Park,
Paisley, Schottland
Plätze 8.023
Präsident SchottlandSchottland Stewart Gilmour
Trainer SchottlandSchottland Danny Lennon
Liga Scottish Premier League
2010/11 11. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der FC St. Mirren (offiziell: Saint Mirren Football Club, kurz: St. Mirren FC) ist ein schottischer Fußballklub aus Paisley.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der FC St. Mirren - auch bekannt als The Buddies oder The Saints – ist seit 1877 ein reiner Fußballclub, während er in den Jahren davor bereits als „Gentlemen’s Club“ existierte, der unter anderem Cricket und Rugby spielte. Das erste Fußballspiel fand am 6. Oktober 1877 gegen „Johnstone Britannia“ statt. Der Lokalrivale von St. Mirren ist Greenock Morton, gegen die zum ersten Mal 1885 gespielt wurde. Der Verein konnte in den Jahren 1926, 1959 und 1987 dreimal den schottischen Pokal gewinnen, 1980 zudem den Anglo-Scottish Cup. In der Saison 2005/06 gelang dem FC St. Mirren der Aufstieg in die schottische Premier League. Dort entging man in der Folgesaison dem Abstieg mit dem vorletzten Rang knapp.

Aktueller Kader

Stand: 25. Juli 2010

Torhüter
  • Flag of Scotland.svg Paul Gallacher
  • Flag of Scotland.svg Paul Mathers
  • Flag of Scotland.svg Craig Samson
Abwehr
  • Flag of Ireland.svg David van Zanten
  • Flag of Scotland.svg Marc McAusland
  • Flag of Slovenia.svg Jure Travner
  • Flag of Scotland.svg Lee Mair
  • Flag of Scotland.svg Darren McGregor
  • Flag of Northern Ireland.svg Peter Bradley
  • Flag of Scotland.svg John Potter
  • Flag of Scotland.svg David Barron
Mittelfeld
  • Flag of Scotland.svg Stephen McGinn
  • Flag of Scotland.svg Hugh Murray
  • Flag of Scotland.svg Steven Thomson
  • Flag of Scotland.svg Garry Brady
  • Flag of Scotland.svg Steven Robb
Sturm
  • Flag of England.svg Michael Higdon
  • Flag of Scotland.svg Dennis Wyness
  • Flag of Scotland.svg Craig Dargo
  • Flag of Scotland.svg Paul McQuade
  • Flag of Scotland.svg Gareth Wardlaw
  • Flag of Scotland.svg Paul Quinn

Stadion

Im August 2005 erhielt der FC St. Mirren die Erlaubnis das alte St. Mirren Park Stadion zu verkaufen, auf dem daraufhin ein Tesco Supermarkt entstand. Der Erlös hat großteils das neue Stadion in Ferguslie Park in der Stadt Paisley finanziert als auch Schulden beseitigt.

Am 3. Januar 2009 sah der St. Mirren Park, der von jeher nur Love Street genannt wurde wie die Adresse, sein letztes Spiel, ein 0-0 gegen Motherwell.

Seit 31. Januar 2009 spielt der Club nun im neuen St. Mirren Park. Das Stadion, von den Fans "Greenhill Road" genannt, fasst 8,023 Sitzplätze.

Erfolge

Berühmte Spieler

Vereinsrekorde

  • Höchste Besucherzahl: 47.438 (gegen Celtic Glasgow am 7. März 1925)
  • Höchster Sieg: 15:0 (gegen die Universität Glasgow am 30. Januar 1960)
  • Rekordnationalspieler: Guðmundur Torfason (26 für Island)
  • Rekordnationalspieler für Schottland: Ian Munro und Billy Thomson (je 7)
  • Rekordspieler in der schottischen Meisterschaft: Tony Fitzpatrick (351 (1973-1979, 1981-1989))
  • Rekordspieler im Europapokal: Campbell Money (8 (1985-1988))
  • Rekordtorschütze in der schottischen Meisterschaft: David McCrae (221 (1923-1924))
  • Rekordtorschütze innerhalb einer Saison: Dunky Walker: 45 (Saison 1921/22)
  • Teuerster Einkauf: Thomas Stickroth (von Bayer 05 Uerdingen für 400.000 britische Pfund (März 1990))
  • Teuerster Verkauf: Ian Ferguson (an die Glasgow Rangers für 850.000 britische Pfund (Februar 1988))
  • Beste Platzierung in der Meisterschaft: 3.Platz in der höchsten Spielklasse (Saison 1979/80)
  • Ältester Spieler der Liga (Andy Millen,42 Jahre alt)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mirren — Hellen Mirren bei der Verleihung der BAFTA Awards 2007 Dame Helen Mirren, DBE (* 26. Juli 1945 in Chiswick, London; eigentlich Elena Vasilievna Mironova) ist eine britische Schausp …   Deutsch Wikipedia

  • Mirren, Dame Helen — ▪ British actress original name  Ilynea Lydia Mironoff  born July 26, 1945, London, Eng.    British actress especially known for her role as Detective Jane Tennison on the television series Prime Suspect (1991–96, 2003, 2006) and for her subtle… …   Universalium

  • Mirren, Helen — ▪ 1995       Despite the fact that Helen Mirren had been an established and highly respected stage, screen, and television actress for more than two decades, it was not until she starred in Prime Suspect, the highest rated PBS Mystery series show …   Universalium

  • Mirren — (1945– ) an English theatre, television and film actor who is best known for her role as a female detective in the television series Prime Suspect. Her films include The Madness of King George (1994), Gosford Park (2001) and Calendar Girls (2003) …   Universalium

  • Mirren — /ˈmɪrən/ (say miruhn) noun Dame Helen (born Ilynea Lydia Mironoff), born 1945, British actor of stage, film and television; Academy Award for best actress for The Queen (2006) …   Australian English dictionary

  • Helen Mirren — ➡ Mirren * * * …   Universalium

  • Helen Mirren — Mirren at the Orange British Academy Film Awards in February 2007 Born Helen Lydia Mironoff 26 July 1945 (1945 07 26) …   Wikipedia

  • St. Mirren F.C. — Infobox Football club clubname = St. Mirren fullname = St. Mirren Football Club nickname = The Saints founded = 1877 ground = St. Mirren Park Love Street Paisley Renfrewshire PA3 2EA capacity = 10,800 | chairman = flagicon|Scotland Stewart… …   Wikipedia

  • Dame Helen Mirren — Hellen Mirren bei der Verleihung der BAFTA Awards 2007 Dame Helen Mirren, DBE (* 26. Juli 1945 in Chiswick, London; eigentlich Elena Vasilievna Mironova) ist eine britische Schausp …   Deutsch Wikipedia

  • Helen Mirren — bei der Verleihung der British Academy Film Awards 2007 in London Dame Helen Mirren, DBE (* 26. Juli 1945 in Chiswick als Ilyena Vasilievna Mironov[1]) i …   Deutsch Wikipedia

  • St. Mirren Park — For the former ground of St. Mirren F.C. on Love Street, Paisley, see Love Street (stadium). St Mirren Park Greenhill Road View from the South Stand, looking towards the Railway End and the West Bank (left) …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.