Gustavo Domínguez


Gustavo Domínguez
Gustavo Domínguez bei der Euskal Bizikleta 2005

Gustavo Domínguez (* 17. Oktober 1980) ist ein spanischer Radrennfahrer.

Er begann seine Karriere 2002 bei dem portugiesischen Radsportteam Carvalhelhos-Boavista. 2004 wechselte er zu Relax-Bodysol und ein Jahr später zu Orbea. Beim Grand Prix Internacional do Oeste belegte Domínguez den vierten Rang in der Gesamtwertung. 2006 wurde er Fünfter beim Sea Otter Classic und Dritter der Vuelta a Extremadura. Seit 2007 fährt Dominguez für das spanische Professional Continental Team Karpin Galicia. Bei der Trofeo Cala Millor-Cala Bona belegte er den siebten Platz und wurde dann in der Gesamtwertung der Mallorca Challenge 2007 Neunter.

Ende der Saison 2010 beendete er seine Karriere als aktiver Berufsradfahrer.

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gustavo Dominguez — Gustavo Domínguez (* 17. Oktober 1980) ist ein spanischer Radrennfahrer. Er begann seine Karriere 2002 bei dem portugiesischen Radsportteam Carvalhelhos Boavista. 2004 wechselte er zu Relax Bodysol und ein Jahr später zu Orbea. Beim Grand Prix… …   Deutsch Wikipedia

  • Gustavo Domínguez — Gustavo Domínguez. Gustavo Domínguez Lemos es un ciclista profesional español, nacido en Porriño (provincia de Pontevedra) el 17 de octubre de 1980. Debutó como profesional con el equipo portugués Carvalhelhos Boavista en 2002. Palmarés 2003 …   Wikipedia Español

  • Domínguez — Dominguez oder Domínguez ist der Familienname folgender Personen: Alejandro Domínguez (* 1981), argentinischer Fußballspieler Carlos María Domínguez (* 1955), argentinischer Schriftsteller Chano Domínguez (* 1960), spanischer Jazzpianist Clemente …   Deutsch Wikipedia

  • Dominguez — oder Domínguez ist der Familienname folgender Personen: Alberto Domínguez Cámpora (1895−1970), uruguayischer Politiker Alejandro Damián Domínguez (* 1981), argentinischer Fußballspieler Alejandro Domínguez Escoto (* 1961), mexikanischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Gustavo Adolfo Bécquer — Gustavo Adolfo Bécquer, por Valeriano Bécquer, 1862 Nacimiento 17 de febrero de 1836 Sevilla, España …   Wikipedia Español

  • Gustavo Adolfo Bécquer — Gustavo Adolfo Domínguez Bastida, better known as Gustavo Adolfo Bécquer, (Seville February 17, 1836 ndash; Madrid December 22, 1870) was a Spanish post romanticist writer of poetry and short stories, now considered one of the most important… …   Wikipedia

  • Gustavo Adolfo Becquer — Gustavo Adolfo Bécquer. Gustavo Adolfo Bécquer (* 17. Februar 1836 in Sevilla, als Gustavo Adolfo Domínguez Bastida; † 22. Dezember 1870 in Madrid) ist einer der bekanntesten Autoren der spanischen Romantik. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Gustavo Adolfo Bécquer — Gustavo Adolfo Becquer Gustavo Adolfo Bécquer (1836 1870), pseudonyme de Gustavo Adolfo Domínguez de la Bastida Insauti Vargas Bécquer Bausá, est un auteur et poète espagnol. Il est né à Séville et a étudié au collège de San Antonio Abad. À dix… …   Wikipédia en Français

  • Gustavo Baz Prada — 23º Rector de la Universidad Nacional Autónoma de México 21 de junio de 1938 – 3 de diciembre de 1940 …   Wikipedia Español

  • Gustavo Madero Muñoz — «Gustavo Madero» redirige aquí. Para el político revolucionario asesinado en 1913 y tío abuelo de este senador, véase Gustavo Adolfo Madero. Gustavo Enrique Madero Muñoz …   Wikipedia Español