Hyundai Heavy Industries

Hyundai Heavy Industries
Hyundai Heavy Industries Co, Ltd.
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1972
Sitz Ulsan, Südkorea

Leitung

  • Min Keh-sik, Vorsitzender und CEO
  • Lee Jai-seong, Präsident und CEO
Mitarbeiter 25.240 (Dezember 2008) [1]
Umsatz 19,957 Billionen Won (2008) [1]
Branche Schiffbau
Website Offizielle Firmenseite (englisch)
Modell des Werftgeländes
LNG Rivers, von Hyundai im Jahr 2002 fertiggestellt.

Die Hyundai Heavy Industries Co, Ltd. ist ein südkoreanisches Unternehmen mit Stammsitz in Ulsan, Südkorea.

Das Unternehmen ist in den Top Ten des Aktienindex KOSPI vertreten. Es wurde 1973 von Chung Ju-yung gegründet und gehört zu den größten Werften weltweit.

Die Werft stellt Tanker, Schüttgutfrachter, Containerschiffe sowie Gas- und Chemietanker her.

Hyundai Heavy Industries ist ein Tochterunternehmen der "Hyundai Heavy Industries Group". 2002 wurde die Gruppe vom Konzern Hyundai Group verselbständigt. Rund zehn Prozent der Aktien werden von Chung Mong-joon gehalten, weitere zehn Prozent gehören der Hyundai Mipo Dockyard Corp. (selbst eine 40-prozentige Tochter der HHI-Tochter Hyundai Samho), knapp drei Prozent der Hyundai Motor Company. Weiterer Großaktionär ist mit rund acht Prozent das Chemieunternehmen KCC Corporation, das auch Autoteile herstellt (Stand: Geschäftsjahr 2006)[2].

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Hyundai Heavy Industries Co, Ltd.: Geschäftsbericht 2008. Abgerufen am 1. Mai 2010 (PDF, englisch).
  2. http://www.hhiir.com/EN/stock/stockholder.asp

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Hyundai Heavy Industries — Co., Ltd. Tipo Corporación Fundación 1972 Sede Ulsan …   Wikipedia Español

  • Hyundai Heavy Industries — Infobox Company company name = Hyundai Heavy Industries Co., Ltd. company company type = Public (traded on the Korea Stock Exchange company slogan = Once a customer, always a customer foundation = 1973 location = flagicon|South KoreaUlsan, South… …   Wikipedia

  • Hyundai Heavy Industries — source:enwiki 35° 31′ 00″ N 129° 26′ 24″ E / 35.51668, 129.44010 …   Wikipédia en Français

  • Hyundai Heavy Industries — …   Википедия

  • Hyundai / Hyundai Heavy Industries (Europe) — Hyundai Heavy Industries Europe Unternehmensform N.V. Unternehmenssitz Geel, Belgien Umsatz 280 Mio. Euro (Stand: 2007)[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Hyundai Heavy Industries (Europe) — Hyundai Heavy Industries Europe Rechtsform N.V. Sitz Geel, Belgien Umsatz 280 Mio. Euro (Stand: 2007)[1] Branche …   Deutsch Wikipedia

  • Hyundai Heavy Industries Group — The Hyundai Heavy Industries Group refers to the group of affiliated companies interconnected by complex shareholding arrangements, with Hyundai Heavy Industries regarded as de facto representative of the Group.Group companies*Hyundai Heavy… …   Wikipedia

  • Hyundai Samho Heavy Industries — Co., Ltd. (HSHI 現代三湖重工業) is world s 5th largest shipbuilder and produces approximately 30 vessels per year. Its yard is located in Samho eup, South Korea. The company belongs to Hyundai Heavy Industries Group which consists of 3 shipbuilders,… …   Wikipedia

  • Hyundai Motor Company — Hyeondae Jadongcha Jushik hwesa 현대 자동차 주식회사 Type Public Traded as KRX: 005380 …   Wikipedia

  • Hyundaï — Hyundai Logo de Hyundai Motor Création 1967 Fondateur(s) Chung Ju yung …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»