Kabinett Hohenlohe-Schillingsfürst


Kabinett Hohenlohe-Schillingsfürst
Kabinett Hohenlohe-Schillingsfürst
29. Oktober 1894 bis 15. Oktober 1900
Reichskanzler Chlodwig Fürst zu Hohenlohe-Schillingsfürst
Vizekanzler Karl Heinrich von Boetticher bis 1. Juli 1897
Arthur Graf von Posadowsky-Wehner
Auswärtiges Amt Adolf Marschall Freiherr von Bieberstein bis 20. Oktober 1897
Bernhard Fürst von Bülow
Inneres Karl Heinrich von Boetticher bis 1. Juli 1897
Arthur Graf von Posadowsky-Wehner
Justiz Rudolf Arnold Nieberding
Marine Friedrich von Hollmann bis 18. Juni 1897
Alfred von Tirpitz
Post Heinrich von Stephan bis 1. Juli 1897
Viktor von Podbielski
Schatz Arthur Graf von Posadowsky-Wehner bis 1. Juli 1897
Max Franz Guido Freiherr von Thielmann

Quelle

Regenten und Regierungen der Welt, Band 2,3. Neueste Zeit: 1492-1917, bearb. von Spuler, B.; 2. Aufl., Würzburg, Ploetz, 1962



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chlodwig Fürst zu Hohenlohe-Schillingsfürst — (Porträt von Franz von Lenbach, 1896) …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Bethmann-Hollweg — 14. Juli 1909 bis 13. Juli 1917 Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg Vizekanzler Clemens von Delbrück bis 22. Mai 1916 Karl Helfferich Auswärtiges Amt Wilhelm von Schoen bis 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Bismarck — 21. März 1871 bis 20. März 1890 Reichskanzler Otto Fürst von Bismarck Vizekanzler ab 17. März 1878 Otto zu Stolberg Wernigerode bis 20. Juni 1881 Karl Heinrich von Boetticher Auswärtiges Amt Hermann von Thile 1871 bis 30. September 1872 …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Baden — 4. Oktober bis 9. November 1918 Reichskanzler Max von Baden parteilos Vizekanzler Friedrich von Payer FVP Auswärtiges Amt Wilhelm Solf parteiloser Liberaler Inneres …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Bethmann Hollweg — 14. Juli 1909 bis 13. Juli 1917 Reichskanzler Theobald von Bethmann Hollweg Vizekanzler Clemens von Delbrück bis 22. Mai 1916 Karl Helfferich Auswärtiges Amt Wilhelm von Schoen bis 28. Juni 1910 Alfred von Kiderlen Wächter bis 30. Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Bülow — 17. Oktober 1900 bis 10. Juli 1909 Reichskanzler Bernhard Fürst von Bülow Vizekanzler Arthur Graf von Posadowsky Wehner bis 24. Juni 1907 Theobald von Bethmann Hollweg Auswärtiges Amt Oswald Freiherr von Richthofen bis 17. Januar 1906 Heinrich… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Caprivi — 20. März 1890 bis 26. Oktober 1894 Reichskanzler Leo Graf von Caprivi Vizekanzler Karl Heinrich von Boetticher Auswärtiges Amt Adolf Marschall Freiherr von Bieberstein Inneres Karl Heinrich von Boetticher Justiz …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Michaelis — 14. Juli bis 24. Oktober 1917 Reichskanzler Georg Michaelis Vizekanzler Karl Helfferich Auswärtiges Amt Arthur Zimmermann bis 5. August 1917 Richard von Kühlmann Inneres Karl Helfferich …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Hertling — Das Kabinett Hertling ist das erste Kabinett des Kaiserreiches, dass nach Beratung der Mehrheitsparteien im Reichstag zustande kam. Die Sozialdemokraten traten nicht in das Kabinett ein, weil sie die ohnehin schwierige Regierungsbildung nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Chlodwig Hohenlohe-Schillingfürst Prinz von Ratibor und Corvey — Chlodwig Fürst zu Hohenlohe Schillingsfürst (Porträt von Franz von Lenbach, 1896) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.