Kleiner Sklavensee


Kleiner Sklavensee
Kleiner Sklavensee
Kleiner Sklavensee
Kleiner Sklavensee
Geographische Lage Alberta (Kanada)
Zuflüsse Driftpile River, Assineau River, Swan River
Abfluss Lesser Slave River
Städte am Ufer Slave Lake (6700 Einwohner)
Daten
Koordinaten 55° 28′ N, 115° 23′ W55.461111111111-115.38722222222577Koordinaten: 55° 28′ N, 115° 23′ W
Kleiner Sklavensee (Alberta)
Kleiner Sklavensee
Höhe über Meeresspiegel 577 m
Fläche 1.168 km²f5
Länge 97 kmf6
Breite 18 kmf7
Maximale Tiefe 20,5 mf10
Mittlere Tiefe 11,4 mf11

Der Kleine Sklavensee (englisch Lesser Slave Lake) ist ein See im Zentrum der kanadischen Provinz Alberta. Er liegt rund 250 km nordwestlich der Stadt Edmonton im nordwestlichen Teil der Plains auf einer Höhe über dem Meeresspiegel von 577 m und ist nach dem Athabascasee und dem Lake Claire der drittgrößte See der Provinz. Er ist rund 97 km lang, erreicht eine Breite von bis zu 18 km und umfasst eine Wasserfläche von 1.168 km². Die maximale Wassertiefe beträgt lediglich 20,5 m.[1]

Der Kleine Sklavensee fließt in östlicher Richtung über den Lesser Slave River („Kleiner Sklavenfluss“) in den Athabasca River ab, der seinerseits zum Flusssystem des Mackenzie River gehört, der sich über den Athabasca- und Großen Sklavensee seinen Weg ins Nordpolarmeer bahnt.

Namensherkunft

Der Name des Sees hat nichts mit dem Begriff Sklaverei zu tun, sondern steht in Bezug zur indianischen Ethnie der Slavey. Details zur Herkunft des Namens sind im Artikel zum Großen Sklavensee zu finden.

Einzelnachweise

  1. The Atlas of Canada - Lakes

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kleiner Sklavensee — Kleiner Sklavensee,   englisch Lesser Slave Lake [ lesə sleɪv leɪk; nach den Slave, einem Indianerstamm], See in der Provinz Alberta, Kanada, 577 m über dem Meeresspiegel, 1 168 km2, entwässert über den Lesser Slave River zum …   Universal-Lexikon

  • Sklavensee — ist der Name zweier Seen in Kanada: Großer Sklavensee, in den Nordwest Territorien Kleiner Sklavensee, in Alberta Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Sklavensee — Sklavensee,   Name von Seen in Kanada: Großer Sklavensee, Kleiner Sklavensee …   Universal-Lexikon

  • Sklavensee — Sklavensee, 1) Großer S. (Great Slave Lake, spr. Gret Slehv Lehk), großer Binnensee im Nordwesten des Britischen Nordamerika; 560 QM., wird durch den Sklavenfluß, Büffelfluß, Clowey u. durch den Abfluß mehrer kleiner Seen vergrößert u. gibt sein… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sklavensee — Sklavensee, 1) (Großer S., engl. Great Slave Lake) See im kanad. Nordwestterritorium (s. Karte bei Artikel »Kanada«), 450 km lang, bis 110 km breit, 26,200 qkm groß, in mehrere große Buchten verzweigt (Nord , Süd , Cristie , Mc Leod Bai) und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sklavensee — Sklavensee, Großer und Kleiner, s. Sklavenfluß …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Großer Sklavensee — Östlicher Arm des Großen Sklavensees Geographische Lage Nordwest Territorien (Kanada) Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

  • Great Slave Lake — Großer Sklavensee Lage des Großen Sklavensees in Kanada Geographische Lage: Nordw …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Sklaven-See — Großer Sklavensee Lage des Großen Sklavensees in Kanada Geographische Lage: Nordw …   Deutsch Wikipedia

  • Lesser Slave River — Lesser Slave RiverVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage …   Deutsch Wikipedia