Manlius


Manlius

Manlius (weibliche Form: Manlia) war das Nomen der gens Manlia, einer patrizischen Familie im Römischen Reich, eine der ältesten der Stadt.

Cognomina der Manlii sind Acidinus, Capitolinus, Imperiosus, Torquatus und Vulso.

Bedeutende Mitglieder der Familie sind[1]:

Sonstige Personen mit Namen Manlius:

  • Jakob Mennel (Manlius) (* um 1460 Bregenz; † vor 6. März 1526 Freiburg im Breisgau (Deutschland)), Jurist, Historiker (Hofhistoriograph von Maximilian I.)
  • Johann Manlius (Humanist) (* ? Ansbach; † um 1570?), deutscher Humanist und Spruchsammler (Locorum communium collectanea, Wittenberg 1562)
  • Joannes Manlius (Wanderbuchdrucker) (* ? ; † 1605 in Ungarn), Wanderbuchdrucker in Slowenien (Laibach) und Ungarn

Einzelnachweise

  1. Vollständige Liste der Manlier, die in der römischen Republik Ämter bekleideten, siehe T. Robert S. Broughton: The Magistrates Of The Roman Republic. Vol. 2: 99 B.C. – 31 B.C. . Cleveland / Ohio: Case Western Reserve University Press, 1952. Unveränderter Nachdruck 1968. (Philological Monographs. Hrsg. von der American Philological Association. Bd. 15, Teil 2), S. 585-587

Siehe auch:

  • Manlius, Illinois,
  • Manlius Township, Michigan,
  • Manlius (Stadt), New York,
  • Manlius (Stadtteil), New York.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Manlius — (fem. Manlia) was the nomen of the gens Manlia, a patrician family of ancient Rome, from Tusculum, one of the oldest of the city.Cognomina of the Manlii included Acidinus, Capitolinus, Imperiosus, Torquatus, and Vulso.Manlius may refer to:People* …   Wikipedia

  • Manlius — Manlius, NY U.S. village in New York Population (2000): 4819 Housing Units (2000): 2143 Land area (2000): 1.780983 sq. miles (4.612725 sq. km) Water area (2000): 0.004109 sq. miles (0.010643 sq. km) Total area (2000): 1.785092 sq. miles (4.623368 …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Manlius, IL — U.S. village in Illinois Population (2000): 355 Housing Units (2000): 165 Land area (2000): 0.306375 sq. miles (0.793507 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.306375 sq. miles (0.793507 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Manlius, NY — U.S. village in New York Population (2000): 4819 Housing Units (2000): 2143 Land area (2000): 1.780983 sq. miles (4.612725 sq. km) Water area (2000): 0.004109 sq. miles (0.010643 sq. km) Total area (2000): 1.785092 sq. miles (4.623368 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Manlius — Manlius, Städtischer Bezirk mit Postamt in der Grafschaft Onondaga des Staates New York (Nordamerika), an der Syracuse Utica Eisenbahn; 6500 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Manlĭus — Manlĭus. Die Manlia gens, ein sehr vornehmes römisches Geschlecht, zählte zu seiner Verwandtschaft die Familien Acidinus, Capitolinus (Im periosus), Torquatus, Vulso, s.d. a. Cajus M. (Mallius), lebte zur Zeit Sullas, wurde schnell sehr reich,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Manlĭus — Manlĭus, römisches, teils patrizisches, teils plebejisches Geschlecht, das sich in mehrere Familien mit verschiedenen Beinamen verzweigte, berühmt durch tüchtige Feldherren. Unter den patrizischen Manliern sind folgende bemerkenswert: 1) M. M.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Manlius — Manlĭus, Marcus, nach der Sage der Begründer des röm. patrizischen Geschlechts der Manlier, Konsul 392 v.Chr., vereitelte angeblich 387 den nächtlichen Anschlag der Gallier gegen das Kapitol (davon sein Beiname Capitolinus). Später soll er wegen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Manlius — Manlius, patricisches röm. Geschlecht. Marcus M. Capitolinus rettete 390 v. Chr. das Capitol bei einem nächtlichen Angriffe der Gallier; später stellte er sich an die Spitze der unzufriedenen Plebejer und soll den Plan gehabt haben, die… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Manlius — Manlii Principales gentes romaines Gens Aemilia Gens Claudia Gens Cornelia Gens Fabia Gens Iulia Gens Iunia …   Wikipédia en Français