Manuel del Pópulo Vicente García


Manuel del Pópulo Vicente García
Manuel del Pópulo Vicente García als Otello, ossia il moro di Venezia, um 1821

Manuel del Populo Vicente García (* 22. Januar 1775 in Sevilla; † 10. Juni 1832 in Paris) war ein spanischer Tenor und Gesangslehrer sowie Opernkomponist.

García erhielt seine Ausbildung als Chorknabe an der Kathedrale von Sevilla, debütierte im Alter von 17 Jahren als Tenorist am Theater in Cádiz und wirkte dann an verschiedenen Bühnen Spaniens als Sänger, Dirigent und Komponist von Operetten.

1808 begab er sich nach Paris, wo er in der Opéra-bouffe auftrat und durch seinen dramatisch belebten Vortrag Aufsehen erregte. Gleichen Beifall fand er in den großen Städten Italiens sowie in London, wo er 1824 als erster Tenor am königlichen Theater angestellt wurde, nachdem er noch zuvor die Pariser mit dem Barbier von Sevilla von Gioachino Rossini bekannt gemacht und damit diesem Künstler die Herzen der Franzosen erobert hatte.

1826 ging er als Opernunternehmer nach Amerika, wo er glänzende künstlerische und materielle Erfolge errang, bei seiner Heimreise jedoch das Unglück hatte, auf dem Weg von Mexiko in die USA in der Nähe von Veracruz sein Vermögen durch eine Räuberbande zu verlieren.

In Paris angelangt, widmete er sich ausschließlich dem Gesangslehrfach und bildete bis zu seinem Tod am 10. Juni 1832 eine lange Reihe vorzüglicher dramatischer Sänger aus, unter ihnen seine Töchter Maria Malibran und Pauline Viardot-García. Sein Sohn Manuel Patricio Rodríguez García war ebenfalls ein Gesangslehrer und Bariton.

Werke

  • Teresa Radomski (Hrsg.): L'isola disabitata. Partitur. Middleton, Wisc.: A-R Ed., 2006. Serie: Recent researches in the music of the nineteenth and early twentieth centuries; 42. ISBN 0-89579-594-9.

Literatur

  • James Radomski: Manuel García (1775–1832); chronicle of the life of a bel canto tenor at the dawn of romanticism. Oxford Univ. Press, Oxford; New York 2000, ISBN 0-19-816373-8

Weblinks

 Commons: Manuel del Pópulo Vicente García – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Meyers Konversationslexikons logo.svg Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Manuel del Pópulo Vicente García — Manuel García en el papel de Otello …   Wikipedia Español

  • Manuel del Pópulo Vicente García — (January 21, 1775 June 10, 1832) was a noted Spanish opera singer, composer and singing teacher.García was born in Seville, Spain. In 1808 he went to Paris with a reputation already gained as a tenor at Madrid and Cadiz. By 1808, when he appeared …   Wikipedia

  • Manuel del Popolo Vicente Garcia — Manuel del Populo Vicente García (* 22. Januar 1775 in Sevilla; † 10. Juni 1832 in Paris) war ein berühmter spanischer Tenor und Gesangslehrer, sowie Opernkomponist. García erhielt seine Ausbildung als Chorknabe an der Kathedrale von Sevilla,… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel del Popolo Vicente García — Manuel del Populo Vicente García (* 22. Januar 1775 in Sevilla; † 10. Juni 1832 in Paris) war ein berühmter spanischer Tenor und Gesangslehrer, sowie Opernkomponist. García erhielt seine Ausbildung als Chorknabe an der Kathedrale von Sevilla,… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel del Popolo Vincente Garcia — Manuel del Populo Vicente García (* 22. Januar 1775 in Sevilla; † 10. Juni 1832 in Paris) war ein berühmter spanischer Tenor und Gesangslehrer, sowie Opernkomponist. García erhielt seine Ausbildung als Chorknabe an der Kathedrale von Sevilla,… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel del Popolo Vincente García — Manuel del Populo Vicente García (* 22. Januar 1775 in Sevilla; † 10. Juni 1832 in Paris) war ein berühmter spanischer Tenor und Gesangslehrer, sowie Opernkomponist. García erhielt seine Ausbildung als Chorknabe an der Kathedrale von Sevilla,… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel Vicente García — Nombre Manuel Vicente Patricio Rodríguez Sitches Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Vicente García — puede referirse a: Vicente García de Diego (1878 1978), folklorista y crítico literario español. Vicente A. García de la Huerta (1734 1787), poeta y dramaturgo español. Vicente García Córdoba (n/d), político colombiano Gobernador de Cauca… …   Wikipedia Español

  • Manuel García der Ältere — Manuel del Populo Vicente García (* 22. Januar 1775 in Sevilla; † 10. Juni 1832 in Paris) war ein berühmter spanischer Tenor und Gesangslehrer, sowie Opernkomponist. García erhielt seine Ausbildung als Chorknabe an der Kathedrale von Sevilla,… …   Deutsch Wikipedia

  • Manuel Garcia — Garcia oder García ein spanischer oder portugiesischer Familienname. In Spanien ist es der häufigste Nachname und auch in anderen Ländern ist er häufig. Namensträger A Adam Garcia (* 1973), australischer Schauspieler und Sänger Adolfo García… …   Deutsch Wikipedia