Lyon

Lyon, die 2. Stadt Frankreichs, an der Rhone und Saône, mit St. Etienne, Paris und Marseille durch Eisenbahnen verbunden, zählt mit den Vorstädten 226000 E., hat mehre prächtige öffentliche Gebäude, schöne Quais, ist Sitz eines Erzbischofs, hat eine Akademie, ein Conservatorium der Künste. mehre Gewerbschulen, berühmte Thierarzneischule, botanischen Garten, Sternwarte, viele Privatinstitute. L. ist durch Handel u. Industrie von großer Bedeutung; seine Seidefabrikation ist die erste auf der Welt (beschäftigt über 80000 Menschen), sehr wichtig ist aber auch die Fabrikation von künstlichen Blumen, ächten u. leonischen Treffen, Hüten, Leder, Glas, chemischen Waaren; die Stickerei hat dagegen abgenommen. – L., das alte Lugdunum, bestand schon vor der röm. Eroberung; 43 v. Chr. ward es röm. Colonie u. unter den Kaisern die bedeutendste Stadt Galliens, hatte auch die erste christl. Kirche des Landes. Nach der Völkerwanderung war es Hauptstadt der Burgunder, wurde fränkisch, später neuburgundisch, kam bei dem Verfall Frankreichs mit Arelate an das deutsche Reich, gehorchte hierauf dem Fürsterzbischofe u. wurde 1336 wieder mit Frankreich vereinigt. L. empörte sich gegen der Convent u. wurde durch die Belagerung (4. Aug. – 10. Oct. 1793) so wie durch die unmenschliche Behandlung nach der Einnahme fast zu Grunde gerichtet, hob sich jedoch wieder unter Napoleon. 1831 hatte es einen Arbeiteraufstand, 1834 einen blutigen 4tägigen republikanischen; jedesmal blieben die Truppen Sieger. Es ist Hauptgarnisonsplatz und durch detachirte Forts gedeckt.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lyon — Lyon …   Deutsch Wikipedia

  • LYON — LY Lugdunum est fondée en LYON 43 par le proconsul Munatius Plancus, «à l’endroit où la Saône et le Rhône mêlent leurs eaux», pour établir les familles romaines chassées de Vienne par le soulèvement des Allobroges à la mort de César. Située au… …   Encyclopédie Universelle

  • Lyon — es la segunda ciudad en tamaño de Francia (después de París). Está situada en la unión de los ríos Ródano y Saona. Sus barrios antiguos de tipo renacimiento forman parte del patrimonio mundial de la Unesco. Conecta a otras ciudades (Paris,… …   Enciclopedia Universal

  • Lyon — 1. La forma tradicional León, usada en épocas pasadas para nombrar esta ciudad francesa a menudo con el especificador de Francia , ha sido sustituida en el uso actual por el original francés Lyon, que tiene la ventaja de designar un solo lugar,… …   Diccionario panhispánico de dudas

  • Lyon — Lyon …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lyon — Lyon, MS U.S. town in Mississippi Population (2000): 418 Housing Units (2000): 177 Land area (2000): 0.466018 sq. miles (1.206981 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.466018 sq. miles (1.206981 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Lyon — Lyon, die zweite Stadt Frankreichs, an der Mündung der herrlichen Saone in den Rhone, umgeben von Gärten, Rebenpflanzungen, Alleen und Landhäusern. Sie ist der Mittelpunkt des Handels zwischen Spanien, Deutschland, der Schweiz und Italien, und… …   Damen Conversations Lexikon

  • Lyon — Lyon1 [lī′ən] Mary 1797 1849; U.S. educator Lyon2 [lyōn] city in EC France, at the juncture of the Rhone & Saône rivers: pop. 415,000 …   English World dictionary

  • Lyon — (spr. lióng), Hauptstadt des franz. Dep. Rhône [Karte: Frankreich I, 7], am Zusammenfluß der Rhône und Saône, (1901) 459.099 E., Festung (Gesamtumfang der Fortlinie 68 km), zwei Universitäten, byzant. got. Kathedrale St. Jean (1476 vollendet),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lyon — ist das gallische Rom. (S. ⇨ Paris.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”