Atlantisches Meer

Atlantisches Meer, unter den Oceanen der Mittelocean, erstreckt sich vom Nordpol bis zum Südpol, zwischen Europa, Afrika und Amerika, und wird auf 1635000 QM. berechnet; merkwürdiger Weise entsprechen sich, wie ein Blick auf den Planiglob zeigt, die gegenüber liegenden Landvorsprünge und Buchten der 3 Erdtheile. Die Ostseite Amerikaʼs nähert sich der Westseite der alten Welt in 3 Punkten auf weniger als 600 Seemeilen: zwischen Schottland oder Norwegen und den Ostküsten von Grönland, 280 u. 270 Seemeilen (1 Seem. = 1/4, geogr. Meile), zwischen den nordwestl. Küsten von Irland und den Küsten von Labrador, zwischen der Sierra Leona bei Afrika bis Brasilien, 510 Seemeilen; die größte Breite zwischen Spanien und Neufundland beträgt 617 Seemeilen. Bis zur Entdeckung Amerikas war der atlant. Ocean der Schrecken der Schiffer und die Fahrt des Kolumbus ein Wagniß von fabelhafter Kühnheit; seit jener Zeit aber wurde er der Schauplatz der neuen Völkergröße, was in der Vorzeit das mittelländ. Meer für Phönicier, Griechen, Karthager und Venetianer gewesen war. Jetzt wird er nicht nur von zahllosen Segelschiffen, sondern auch von vielen Dampfschifffahrtslinien durchschnitten, er ist die Straße des neuen Weltverkehrs. Seine verschiedenen Strömungen sind im Interesse der Schifffahrt und Naturwissenschaften ziemlich genau erforscht; die bedeutendsten sind: die Strömung vom Vorgebirge der guten Hoffnung der Küste von Afrika entlang bis zum südlichen Wendekreise; die Aequatorealströmung mitten durch den Ocean von der afrikan. Congoküste bis zum Vorgebirge St. Rochus in Brasilien; dort theilt sich diese Strömung in zwei; die eine läuft an der amerikan. Küste gegen Süden, die andere gegen Norden zu den Antillen. Hier trifft dieser Küstenstrom mit der von Osten kommenden Umschwungströmung zusammen und schießt nun mit Heftigkeit gegen die Küsten Mittelamerikas, wendet sich der Küste folgend durch den mexik. Meerbusen zwischen Florida und Cuba hindurch gegen die östlich vorliegenden Bahamainseln. Diese spalten ihn und der eine Theil verliert sich südöstlich hinlaufend in den Klippen des Antillenmeeres, der andere aber, der Golfstrom, läuft nordwärts, ein Strom warmen Wassers im Ocean, der sich in diagonaler Richtung immer mehr von den Küsten Nordamerikas entfernt. Von dem 47° der Breite wendet sich dieser Strom immer langsamer und breiter werdend gegen Osten, theilt sich vor den Azoren abermals in zwei Arme, von denen einer an den Kanarien und der afrikan. Küste anlangt, der andere aber Irland und Norwegen erreicht, wo sein Wasser immer noch 2–3° wärmer ist als das des andern Meeres; diesem Strome ist das vergleichungsweise milde Klima der nördlichen Küsten Europas zu verdanken, indem er seine Wärme der Luft mittheilt und zugleich die Anlagerung großer Eismassen an den Küsten verhindert. – Eine andere Merkwürdigkeit des atlantischen Oceans ist das sogen. Sargassomeer, eine bei 60000 QM. große Fläche, die mit schwimmendem Tang bedeckt ist, so ziemlich in der Mitte des Oceans. Die Tiefe des Oceans ist sehr verschieden, am geringsten in dem Sargassomeer; neuere Messungen haben eine Tiefe bis zu 40000' ausgewiesen, so daß die alte Annahme, die Vertiefungen der Erdrinde werde ihren Erhebungen, d.h. die Meerestiefe der Berghöhe, entsprechen, als beseitigt betrachtet werden kann.


http://www.zeno.org/Herder-1854.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atlantisches Meer — (Atlantischer Ocean, Mare atlanticum, entweder von Atlantis od. vom Gebirge Atlas genanntes Meer), 1) die Alten verstanden darunter bald das Weltmeer (Mare magnum s. externum) überhaupt, bald das Meer, welches W u. SAfrika umfließt, bis an das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Atlantisches Meer — Atlantisches Meer. Es erstreckt sich im weitesten Sinne zwischen Europa, Afrika einerseits, und Amerika anderseits, umfluthet die Welttheile und ist der beschiffteste Ocean der Erde. Zwischen den Wendekreisen und in der Nähe derselben herrschen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Atlantisches Klima — Großklimate der Erde: ██ Tropisches Regenwaldklima ██ Savannenklima …   Deutsch Wikipedia

  • Römisches Reich — Die Buchstaben und Zahlen zwischen den Linien | E4 | bezeichnen die Quadrate der Karte. Orte. AbellaE4 AbellinumEF4 AccaeF3 AceruntiaFG4 Ad FinesB1 Ad NovasNebenk. AgrigentumD7 Alba FucensD2 AlbalongaC3 AletriumD3 AllifaeE3 AlsiumBC3 AmiternumD2… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Okeănos — Okeănos, ältester Titane, Sohn des Uranos u. der Gäa, von der Tethys Vater der Flüsse u. Quellen u. der 3000 Okeaniden (Okeanĭdes, Okeanīnä), halb schöne Jungfrauen, halb Fische, od. ganz menschlich gestaltete Göttinnen, halten Kränze von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • SpongeBob Schwammkopf — Seriendaten Deutscher Titel SpongeBob Schwammkopf Originaltitel SpongeBob SquarePants …   Deutsch Wikipedia

  • Alpenanrainerstaat — p1dep2 Alpen Satellitenaufnahme der Alpen Höchster Gipfel Montblanc ( …   Deutsch Wikipedia

  • Alpenbildung — p1dep2 Alpen Satellitenaufnahme der Alpen Höchster Gipfel Montblanc ( …   Deutsch Wikipedia

  • Alpenland — p1dep2 Alpen Satellitenaufnahme der Alpen Höchster Gipfel Montblanc ( …   Deutsch Wikipedia

  • Alpenländisch — p1dep2 Alpen Satellitenaufnahme der Alpen Höchster Gipfel Montblanc ( …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”