Cyklopen, Kyklopen (Mythologie)

Cyklopen, Kyklopen (Mythologie)

Cyklopen, Kyklopen (Mythologie), Kyklopen. Die feurigen Riesensöhne des Uranos und der Gäa, Blitz und Donner, leuchtendes Elementarfeuer, nach der ältern Mythe, daher die Namen Argos, Brontes, Steropes. Ihr Vater bannte sie in den Tartaros, aus dem sie Kronos befreite, aber auch wieder einkerkerte. Die spätere Mythe gab dem Vulkan Cyklopen zu Gehilfen, wo sie im Schoß des Aetna, der ihre feuersprühende Esse war, dem Zeus die Donnerkeile und Blitze schmiedeten; auch die Insel Lipare diente als Wohnstätte derselben. Sie waren Riesen von ungeheurer Größe, einäugig und furchtbar. Einer der schrecklichsten und grausamsten war Polyphem, der von Ulysses getäuscht und mittelst eines glühenden Pfahls geblendet wurde, nachdem er mehrere Gefährten des abenteuernden Helden aufgefressen hatte. Mehrere großartige Bauwerke, deren Massen in Erstaunen setzten, galten für Arbeiten der Cyklopen, wie die spätere mittelalterliche Volkssage dergleichen dem Teufel, oder auch Riesen mit übermenschlichen Kräften zuschrieb. Als Zeus mit einem Donnerkeil den Aeskulap getödtet hatte, rächte Apoll den Tod seines Sohnes an den Cyklopen dadurch, daß er sie mit seinen Pfeilen erlegte.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”