Dünsten (Kochkunst)

Dünsten (Kochkunst) (Kochkunst) bedeutet so viel als dämpfen (s. d.), schmoren, und ist in solcher Beziehung meist nur beim Fleisch anwendbar. Von Gemüsen und andern Speisen pflegt man sich de Ausdruckes in Dampfkochen (s. d.) zu bedienen. Besonders in Oestreich wird viel Geflügel gedünstet und namentlich die Speisezettel in den böhmischen Bädern geben davon Zeugniß.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dünsten — ist eine Zubereitungstechnik der Kochkunst, bei der Fisch, Fleisch oder Gemüse in etwas Flüssigkeit wie beispielsweise Wein, Brühe bzw. Fond oder auch einfach nur in Wasser gegart wird. Weil diese Methode sehr fettarm ist, eignet sie sich… …   Deutsch Wikipedia

  • dünsten — 1. dämpfen, garen, gar werden lassen, [im Dampf] garen, mit Dampf kochen; (nordd.): stowen; (südd., westmd.): eindämpfen; (veraltet): daubieren; (Kochkunst): andünsten, braisieren. 2. a) dampfen, qualmen, rauchen, schwitzen. b)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Dämpfen (Kochkunst) — Dämpfen (Kochkunst), (Kochk.), ein langsames Kochen in verschlossenen Gefäßen, wodurch die Dämpfe zurückgehalten und die Speisen zarter und schmackhafter werden. (S. Dünsten.) …   Damen Conversations Lexikon

  • dampfen — dunsten * * * damp|fen [ dampf̮n̩] <itr.; hat: Dampf von sich geben: die Kartoffeln dampfen in der Schüssel. * * * dạmp|fen 〈V. intr.; hat〉 Dampf entwickeln, ausstoßen ● das Essen dampfte noch, als es aufgetragen wurde; die Täler, die Wiesen… …   Universal-Lexikon

  • kochen — sieden; aufbrühen; schmoren; garen; dämpfen; dünsten; Essen zubereiten; am Herd stehen (umgangssprachlich); Essen machen (umgangssprachlich) * * * …   Universal-Lexikon

  • garen — schmoren; kochen; dämpfen; dünsten * * * ga|ren [ ga:rən] <tr.; hat: gar werden lassen: den Fisch in der Pfanne langsam garen. Syn.: ↑ braten, ↑ brutzeln (ugs.), ↑ …   Universal-Lexikon

  • Fond — Rücksitzbank; Fondsitz; Rückbank; Rücksitz; Fleischsaft; Hintergrund (fachsprachlich) * * * Fond 〈[ fɔ̃:] m.; s, s [fɔ̃:s]〉 1 …   Universal-Lexikon

  • andünsten — ạn||düns|ten 〈V. tr.; hat〉 Gemüse andünsten leicht dünsten ● Zwiebeln in heißem Öl andünsten * * * ạn|düns|ten <sw. V.; hat (Kochkunst): kurz dünsten lassen: Gemüse in heißem Öl kurz a. * * * ạn|düns|ten <sw. V.; hat (Kochk.): kurz… …   Universal-Lexikon

  • Küche — Als Küche wird ein Raum innerhalb einer Wohnung, einer gastronomischen Einrichtung oder einer Einrichtung zur Gemeinschaftsverpflegung bezeichnet, der vorwiegend zur Zubereitung und teilweise zur Lagerung von Speisen genutzt wird. Neben ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • glacieren — gla|cie|ren 〈[ si: ] V. tr.; hat〉 mit Glace überziehen ● einen Kuchen glacieren [<frz. glacer „gefrieren machen, mit Zuckerguss od. mit Glasur überziehen, glasieren“] * * * gla|cie|ren [gla si:rən ] <sw. V.; hat [frz. glacer, eigtl. = zu… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”