Elisabeth Christine, Königin von Preußen

Elisabeth Christine, Königin von Preußen

Elisabeth Christine, Königin von Preußen, Christine, Königin von Preußen, die Gemahlin Friedrich's des Großen, war eine Tochter des Herzogs Ferdinand Albert von Braunschweig-Wolfenbüttel und am 8. November 1715 zu Braunschweig geboren. Eben so schön als geistvoll, fand sie schon frühzeitig Geschmack an den Wissenschaften, die sie während ihres ganzen spätern Lebens tröstend und freundlich beschäftigten. Am 12. Juni 1733 ward sie an den Kronprinzen von Preußen vermählt, der sich zwar, von seinem Vater zu dieser Verbindung genöthigt, anfangs fern von ihr hielt, ihr aber, nachdem er 1740 den Thron bestiegen hatte, die entschiedensten Beweise seiner hohen Achtung und innigen Freundschaft ablegte. Sie nahm ihren Aufenthalt in dem Lustschlosse Schönhausen, nahe bei Berlin, das ihr der König zum Geschenk gemacht hatte und beschloß daselbst den 13. Januar 1797 ihr ganz den Wissenschaften und der Wohlthätigkeit geweihtes Leben. Sie hinterließ mehrere Uebersetzungen deutscher Werke, worunter vorzüglich Déstination de l'homme und Le Chrétien dans la solitude, und geistreiche Réflexions sur l'état des affaires politiques, so wie kleinere Abhandlungen, die sämmtlich die Tugenden ihres frommen Gemüths und den Reichthum ihrer Bildung bezeugen.

X.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elisabeth Christine (Preußen) — Elisabeth Christine von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern auf einem Porträt von Antoine Pesne, um 1739 Elisabeth Christine von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern, Königin von Preußen, (* 8. November 1715 in Wolfenbüttel; † 13. Januar 1797 in Schloss …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Christine von Braunschweig-Bevern — Elisabeth Christine von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern auf einem Porträt von Antoine Pesne, um 1739 Elisabeth Christine von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern, Königin von Preußen, (* 8. November 1715 in Wolfenbüttel; † 13. Januar 1797 in Schloss …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Christine von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern — auf einem Porträt von Antoine Pesne, um 1739 Elisabeth Christine von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern, Königin von Preußen, (* 8. November 1715 in Wolfenbüttel; † 13. Januar 1797 in Schloss Schönhausen im jetzigen Berlin Pankow) war die …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Christine — Elisabeth Christine, Königin von Preußen, Tochter des Herzogs Ferdinand von Braunschweig Bevern, geb. 8 Nov. 1715, 1733 mit dem nachmaligen König Friedrich II. von Preußen vermählt, der seit 1740 von ihr getrennt lebte; ihre Residenz war Schloß… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Elisabeth Christine — heißen: Elisabeth Christine von Braunschweig Wolfenbüttel (1691–1750), Ehefrau von Kaiser Karl VI., Mutter von Maria Theresia von Österreich Elisabeth Christine von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern (1715–1797), Königin von Preußen, Ehefrau… …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Christine von Braunschweig — ist der Name folgender Personen: Elisabeth Christine von Braunschweig Wolfenbüttel (1691–1750), Ehefrau von Kaiser Karl VI., Mutter von Maria Theresia von Österreich Elisabeth Christine von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern (1715–1797),… …   Deutsch Wikipedia

  • Christine Luise von Öttingen — Christine Luise von Öttingen, Herzogin von Braunschweig Wolfenbüttel, Gemälde aus dem Kaisersaal im Schloss Blankenburg, ca. 1720 Prinzessin Christine Luise von Öttingen (* 30. März 1671 in Oettingen; † 12. November 1747 in Blankenburg) war… …   Deutsch Wikipedia

  • Christine Luise von Oettingen-Oettingen — Christine Luise von Öttingen, Herzogin von Braunschweig Wolfenbüttel, Gemälde aus dem Kaisersaal im Schloss Blankenburg, ca. 1720 Prinzessin Christine Luise von Öttingen (* 30. März 1671 in Oettingen; † 12. November 1747 in Blankenburg) war… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm II. von Preußen — Anton Graff: Friedrich Wilhelm II. von Preußen Friedrich Wilhelm II. (* 25. September 1744 in Berlin; † 16. November 1797 in Potsdam) war König von Preußen, im Volk Der dicke Lüderjahn (Bedeutung: Taugenichts) genannt. In seiner Eigenschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm III. von Preußen — Friedrich Wilhelm III. Friedrich Wilhelm III. als Kronprinz, um 1793 Friedrich Wilhelm III. (* 3. August 1770 in Potsdam; † …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”