Artischoken

Artischoken

Artischoken, (cynara scolymus) von Linné in die 19. Klasse gestellt, ist eine Pflanzengattung, die im südlichen Europa wild wächst, im mittlern und nördlichen in Gärten gepflegt wird. Dieses Distelgewächs, zu den feinern Gemüsen gehörend, zeichnet sich durch seinen bauchigen Kelch aus, der ein bittersüßes, schleimiges, gelind reizendes Fleisch enthält. Er läuft in eine Spitze aus und ist mit stacheligen, dachzielartig über einander liegenden Schuppen bedeckt. Man nimmt drei Spielarten an, die große englische, die stachlige und die glatte. Erstere gilt für die beste. Alle drei Arten werden in unsern Gärten gezogen, und theils als Gemüse, theils als Salat mit Säuren bereitet. Die Fortpflanzung wird meistens durch Wurzelsprossen zu Ende April oder Anfang Mai bewirkt. Die Pflanze bedarf einen fetten Boden und viel Raum. Im Winter muß der Wurzelstock durch eine Mistdecke gegen den Frost geschützt werden.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cardonen (Artischoken) — Cardonen (Artischoken), eine Art Artischoken, welche im südlichen Europa wachsen, blau. blühen, und einen kleineren Kopf haben, als die gewöhnlichen. Man ißt weniger die Frucht, als die Blattstiele; um sie zart zu erhalten, verfährt man damit… …   Damen Conversations Lexikon

  • Spanien [2] — Spanien (n. Geogr., span. España, franz. l Espagne, latein. Hispania), 1) das Spanische Reich umfaßt gegenwärtig das eigentliche S. als Mutterland (9071,81 geogr. QM.), die umliegenden Besitzungen (los adyacentes) u. die überseeischen Colonien.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mauritanĭa — (a. Geogr.), Landschaft in Nordwestafrika, grenzte im Osten an Numidien, im Süden an Gätulien, im Westen an den Atlantischen Ocean u. im Norden an das Mittelmeer; jetzt Fez u. Marokko, nebst einem Theil von Algerien. Zur Zeit als M. zum Römischen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • England (Geographie) — England (Geographie). Albion, den Karthagern und Phöniziern schon 1000 Jahre vor Chr. bekannt, das Meere beherrschende, gewaltige, bildet den größern Theil einer Insel, die mit dem Namen Großbritannien belegt wird, durch den Canal La Manche vom… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”