Saloppe

Saloppe. Ein Mittelding zwischen Mantel und Umschlagetuch, ein lang herabhängender, wattirter Kragen von Seidenzeug, der viel Aehnliches mit der jetzt beliebten Mantilla hatte und einst von unsern Großmamas eben so gern getragen wurde. Manchmal befand sich auch eine Kapuze oben darauf, die bei Schlittenfahrten oder Unwetter über den Kopf gezogen ward. Die Farbe der Saloppen war meist schwarz, ihre Enden gingen bis ans Knie herab und Spitzen oder Franzen und Falbalas bildeten die Garnirung. Das tadelnde Beiwort salopp für schmutzig, unordentlich kam wahrscheinlich daher, weil das eben erwähnte Toilettenstück der Dame, die es trug, gemeiniglich ein etwas bequemes, negligéartiges Ansehen gab.

F.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saloppe — bezeichnet: ein (historisches) Kleidungsstück für Damen, siehe salopp ein Wasserwerk in Dresden, siehe Wasserwerk Saloppe Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Beg …   Deutsch Wikipedia

  • Saloppe — Nom caractéristique du Pas de Calais et de la Somme, dont personne n a encore pu vraiment percer le mystère. Le nom commun salope (d abord saloppe) et son sens actuel ne sont pas mentionnés avant le début du XVIIe siècle. On a pensé qu il pouvait …   Noms de famille

  • Saloppe — Saloppe, weites, ärmelloses Oberkleid für Frauenzimmer, statt des Kragens mit einem großen Capuchon. Man hat ganze S n, welche bis unter die Waden, u. halbe S n, welche bis an die Schenkel reichen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wasserwerk Saloppe — 51.06444444444413.788333333333 Koordinaten: 51° 3′ 52″ N, 13° 47′ 18″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Slang — (saloppe) Umgangssprache; nachlässige, oft fehlerhafte Ausdrucksweise; Jargon * * * Slang [slɛŋ], der; s, s (oft abwertend): nachlässige, oft fehlerhafte Ausdrucksweise; saloppe Umgangssprache: der amerikanische, deutsche Slang; er spricht einen… …   Universal-Lexikon

  • Welterbe Dresdner Elbtal — Schautafel zum Welterbe Dresdner Elbtal an der Sandsteinmauer der Pillnitzer Landstraße unweit der Talstation der Schwebebahn …   Deutsch Wikipedia

  • Weltkulturerbe Dresdner Elbtal — Schautafel zum Welterbe Dresdner Elbtal an der Sandsteinmauer der Pillnitzer Landstraße unweit der Talstation der Schwebebahn …   Deutsch Wikipedia

  • Waldpark Radebeul-Ost — Die Dresdner Heide ist ein großes Waldgebiet in Dresden. Sie ist das bedeutendste Naherholungsgebiet der Stadt und wird forstwirtschaftlich genutzt. Etwa 6.133 Hektar der Dresdner Heide sind als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen; damit ist sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturlandschaft Dresdner Elbtal — Elbwiesen und Flussbögen − der Blick vom „Balkon Dresdens“ (Luisenhof) in Richtung Innenstadt vor dem Beginn der Bauarbeiten an der Waldschlößchenbrücke …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Brunnen und Wasserspiele in Dresden —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”