Zuidersee

Zuidersee, Südersee, ein Becken der Nordsee zwischen den niederl Provinzen Utrecht, Geldern, Holland, Oberyssel und Friesland, umfaßt 54 Quadrat M. und war vor dem 13. Jahrh. festes Land, welches damals von den Wellen verschlungen wurde. Er enthält die Inseln Wieringen, Marken, Ork und Schokland, nimmt viele Flüsse, als die Yssel. Aa, Eem etc. auf, und hängt mit seinem Arm Y (sprich Ei) bei Amsterdam durch den Pampus zusammen. Der Handelsflor Amsterdams ist durch den Z. wesentlich bedingt; außerdem liegen noch 13 Städte an seinen Ufern.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zuidersee — (Zuyderzee, spr. seudersee), der bedeutendste Busen der Nordsee an der niederländ. Küste (s. Karte »Niederlande«), wird von den Provinzen Nordholland, Utrecht, Gelderland, Overyssel und Friesland begrenzt und durch die im N. vorliegenden Inseln… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zuidersee — (spr. seud , d.i. Südsee), Meerbusen der Nordsee in den Niederlanden, 3139 qkm (bis 1287 ein mit dem Meere verbundener Landsee und nur 1375 qkm groß), in der Mitte etwa 3 m tief, durch Sturmfluten gefährlich; Hauptzufluß die Yssel; neuerdings ist …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zuidersee — (Seudersee) d.h. Südsee, 57 QM. großer Busen der Nordsee, zwischen den niederländ. Provinzen Holland, Geldern, Oberyssel, Westfriesland, Utrecht, nimmt Yssel und Y auf, hat geringe Tiefe …   Herders Conversations-Lexikon

  • Zuidersee —   [ zɔjdər ], ehemalige Nordseebucht in den Niederlanden, die sich nach Fertigstellung des Abschlussdammes (1932) in einen Süßwassersee, das IJsselmeer, verwandelte.   …   Universal-Lexikon

  • Zuidersee — Historische Karte (1658) der Niederlande von Johannes Janssonius mit der Meeresbucht De Zuydir Zee Die Zuider Zee, auch Zuiderzee, Zuidersee, friesisch Sudersee (ndl. [ˈzœydərzeː], dt …   Deutsch Wikipedia

  • Zuidersee — Zui|der|see [ zɔy̮... ], die; oder der; s; vgl. Ijsselmeer …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Niederlande — Niederlande, Königreich der (Koninkrijk der Nederlanden, auch bloß Nederland, hierzu Karte »Niederlande«), europäisches Königreich, zwischen 50°45´49´´ 53°32´21´´ nördl. Br. und 3°23´27´´ 7°12´20´´ östl. L. gelegen, grenzt im O. an die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • IJ (Bucht) — Amsterdam 1544, Norden ist unten Das IJ und Hafengebiet in Amsterdam Das IJ ist ein See in Amsterdam. Es war ursprünglich ein M …   Deutsch Wikipedia

  • Classis Germanica — Verlauf des Rheins und seiner Nebenflüsse Die Classis Germanica war eine Teilstreitkraft der römischen Kriegsflotte in Germania superior und Germania inferior. Sie war neben der Kanalflotte (Classis Britannica) einer der größten Marineverbände… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochstift Utrecht — Territorium im Heiligen Römischen Reich Hochstift Utrecht Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”