Nežárka
NežárkaVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Jihočeský kraj, TschechienVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehlt

Ursprung Zusammenfluss von Kamenice und Žirovnice in Jarošov nad Nežárkou
49° 11′ 15″ N, 15° 3′ 54″ O49.18743971843715.065029263496
Vorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung in Veselí nad Lužnicí in die Lainsitz
49.18979576919714.703269004822

49° 11′ 23″ N, 14° 42′ 12″ O49.18979576919714.703269004822
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 56,2 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Rechte Nebenflüsse Radouňský potok
Linke Nebenflüsse Hamerský potok
Mittelstädte Jindřichův HradecVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Nežárka (deutsch Naser, tschechisch bis 1654: Včelnice) ist ein rechter Nebenfluss der Lainsitz in Tschechien.

Sie entsteht in Jarošov nad Nežárkou durch den Zusammenfluss von Kamenice und Žirovnice. An ihrem Lauf nach Südwesten liegen die Orte Rodvínov, Jindřichův Hradec, Horní Žďár, Dolní Žďár, Horní Lhota, Lásenice und Dolní Lhota, wo der Fluss seine Richtung nach Nordwest ändert.

Weitere Orte am Fluss sind Stráž nad Nežárkou und Hamr nad Nežárkou. Nach 56,2 km mündet die Nežárka in Veselí nad Lužnicí in die Lainsitz.

Bei Šimanov mündet die Nová řeka, ein Kanal der zum Schutz des 1590 errichteten größten mitteleuropäischen Teiches Rožmberk (Rosenberger Teich) bei Třeboň vor Hochwasserschäden, zur Ableitung von Wasser der Lainsitz in die Nežárka geschaffen wurde.

Zuflüsse


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nežárka — River in Lásenice Mouth Lužnice Basin countries Czech Republic …   Wikipedia

  • Nežarka — Sp Nèžarka Ap Nežárka L u. Čekijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Nežárka — Sp Nèžarka Ap Nežárka L u. Čekijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Hamerský potok (Nežárka) — Hamerský potok Teich Vajgar in Jindřichův HradecVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Kamenice (Nežárka) — Kamenice Kamenice in Kamenice nad LipouVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • 2390 Nežárka — BASEPAGENAME is a main belt asteroid with an orbital period of 1548.7817197 days (4.24 years).cite web | url = http://ssd.jpl.nasa.gov/sbdb.cgi?sstr=2390 | title = JPL Small Body Database Browser | accessdate = 2008 05 09 | publisher = NASA] The… …   Wikipedia

  • Jindrichuv Hradec — Jindřichův Hradec …   Deutsch Wikipedia

  • Neuhaus (Böhmen) — Jindřichův Hradec …   Deutsch Wikipedia

  • Altplatz — Plavsko …   Deutsch Wikipedia

  • Hatzken — Hatín …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”