Arthur Brusenbauch

Arthur Brusenbauch (* 24. Jänner 1881 in Pressburg; † 18. Jänner 1957 in Abtsdorf am Attersee) war ein österreichischer Maler.

Leben

Arthur Brusenbauch lernte bei Johann Kautsky und wurde dann selbst als Bühnendekorationsmaler tätig. Er studierte in Wien an der Staatsgewerbeschule und der Akademie der bildenden Künste, unterbrochen von Kriegsdienst und Gefangenschaft. Im Jahr 1920 wurde er Mitglied der Wiener Secession, 1939 wechselte er dann zum Künstlerhaus.

Brusenbauch, der dem Spätimpressionismus zugerechnet wird, beschäftigte sich mit Freskomalerei und Grafik.

Auszeichnungen

  • 1928: Österreichischer Staatspreis
  • 1956: Goldener Lorbeer des Künstlerhauses

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brusenbauch — Arthur Brusenbauch (* 24. Jänner 1881 in Pressburg; † 18. Jänner 1957 in Abtsdorf am Attersee) war ein österreichischer Maler. Leben Arthur Brusenbauch lernte bei Johann Kautsky und wurde dann selbst als Bühnendekorationsmaler tätig. Er studierte …   Deutsch Wikipedia

  • Brusenbauch, Arthur — (1881 Vienna 1957 Absdorf) (Austria)    Painter. Studied at the Vienna School of Applied Arts and the Vienna Art Academy under R. Jettmar and R. Bacher. Member of the Vienna Secession and later the Wiener Kunstlerhaus.    Reproductions: The kiss… …   Dictionary of erotic artists: painters, sculptors, printmakers, graphic designers and illustrators

  • Liste der Biografien/Bru–Brz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer bildender Künstler — In dieser Liste sind Bildende Künstler versammelt, die in Österreich gelebt haben, leben oder hauptsächlich wirkten bzw. wirken. Neue Einträge bitte mit Lebensjahren und Hauptarbeitsfeld (Maler, Bildhauer, Medienkünstler etc.). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Johannes-Nepomuk-Darstellungen in St. Pölten — Der 1729 heilig gesprochene Johannes Nepomuk gilt nach Maria und Josef als der am dritthäufigsten dargestellte Heilige in Österreich.[1] An zahlreichen Standorten gibt es Johannes Nepomuk Darstellungen im niederösterreichischen St. Pölten. Erst… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten aus Bratislava — Die folgende Liste enthält Personen, die in Bratislava geboren wurden sowie solche, die zeitweise dort gelebt und gewirkt haben, jeweils chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der denkmalgeschützten Objekte in Poysdorf — Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Poysdorf enthält die denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der Stadtgemeinde Poysdorf, wobei die Objekte teilweise per Bescheid und teilweise durch den § 2a des Denkmalschutzgesetzes unter… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”