August Zirner
August Zirner (2010)

August Zirner (* 7. Januar 1956 in Urbana, Illinois, USA) ist ein US-amerikanisch-österreichischer Schauspieler, der in über 60 Filmproduktionen mitwirkte.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Zirner kam als Sohn österreichischer Emigranten jüdischer Herkunft in den Vereinigten Staaten zur Welt. In Wien besuchte er das Max-Reinhardt-Seminar, ehe er am Volkstheater Wien als Darsteller debütierte. Es folgten Engagements in Hannover, Wiesbaden und bei den Münchner Kammerspielen.

Er wirkte in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen mit, zum Beispiel in Café Europa (1990) von Franz Xaver Bogner, Homo Faber (1990) von Volker Schlöndorff, Stadtgespräch (1995) von Rainer Kaufmann, Winterkind (1997) von Margarethe von Trotta, Die Apothekerin (1997) von Rainer Kaufmann sowie Die Fälscher von Stefan Ruzowitzky, der 2008 mit einem Oscar als bester fremdsprachiger Film prämiert wurde. Für den Film Wut bekam er 2006 den Grimme Preis.

Querflöte spielend tritt Zirner 2009 live mit dem Spardosen-Terzett und dem Bühnenprogramm Diagnose: Jazz auf. Ab Mai 2011 ist Zirner in Blinde Date nach dem Film von Theo van Gogh am Schauspielhaus Graz in einer Inszenierung von Bernadette Sonnenbichler zu sehen.

Zirner ist mit der Schauspielerin Katalin Zsigmondy verheiratet, eines seiner vier Kinder ist der Schauspieler Johannes Zirner. Obwohl seit 1973 in Europa lebend, hat August Zirner die US-amerikanische Staatsbürgerschaft behalten.

Auszeichnungen

Filmografie (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. August Zirner in der Rolle des „Jahrhundertkardinals“ (orf.at)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zirner — ist der Name von August Zirner (* 1956), Schauspieler Johannes Zirner (* 1979), deutscher Schauspieler; Sohn von August Zirner Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter B …   Deutsch Wikipedia

  • August (Name) — August ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 3.1 Männlich …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Zirner — (* 19. Juli 1979 in Herdecke) ist ein deutscher Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Fernsehrollen 3 Theaterrollen 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Zi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Pfaue — Justus Pfaue (* 1942 in Ballenstedt) ist ein deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen und Ehrungen 3 Werke 3.1 Jugendbücher 3.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Filmschauspieler/Z — Filmschauspieler A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • Sicheritz — Harald Sicheritz (* 25. Juni 1958 in Stockholm, Schweden) ist ein österreichischer Drehbuchautor und Regisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmauswahl Regie 3 Auszeichnungen 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • El sonido del trueno — A Sound of Thunder Título El sonido del trueno Ficha técnica Dirección Peter Hyams Producción Howard Baldwin Karen Elise Baldwin Moshe Diamant Andrew Stevens …   Wikipedia Español

  • 7. Jänner — Der 7. Januar (in Österreich und Südtirol: 7. Jänner) ist der 7. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben noch 358 (in Schaltjahren 359) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer Filme — Die Liste österreichischer Kinofilme soll eine chronologische und repräsentative Übersicht über das österreichische Filmschaffen (Spiel , Dokumentar , Trick und Kurzfilme mit Kinostart oder Premiere an einem Filmfestival, ausgenommen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”